1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischaltung mit K01 Karte über privaten Kabelanbieter möglich ?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von stuckoncable, 19. August 2006.

  1. stuckoncable

    stuckoncable Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    33
    Anzeige
    Habe mir Arena über Premiere bestellt. Bekam heute eine K01 Karte für meine Kabel DBox 1. Nur das ich bei einem früheren Premiere Abo eine P1 Karte hatte weil wir hier an ein privates Kabelnetz angeschlossen sind. Wunder mich ob es sich lohnt weiter auf die Freischaltung zu warten oder ob ein Arena Empfang mit K01 Karte hier im Netz überhaupt möglich ist.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Freischaltung mit K01 Karte über privaten Kabelanbieter möglich ?

    Für das private Netz brauchst Du normalerweise eine rote Karte, also eine "P" Karte. Sonst kommt kein Freischaltsignal an. Im übrigen darfste nicht auf das vertrauen, was PREMIERE dir schickt. Ich hab letztens auch ne blaue "K" Karte bekommen, weil ich nach Ansicht von PREMIERE im von KDG beherrschten Gebiet wohne. Dumm nur, dass auch da bspw. Telecolumbus Inseln sind :D

    Aber wegen der ARENA Geschichte...möglicherweise geht da auch eine K-Karte. Musste probieren, ob was ankommt. PREMIERE hat mit vielen Anbietern Verträge geschlossen
     
  3. stuckoncable

    stuckoncable Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    33
    AW: Freischaltung mit K01 Karte über privaten Kabelanbieter möglich ?

    OK. Hab ja nur Arena aboniert. Mal die Nacht über auf Arena home eingeschaltet lassen.
     
  4. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: Freischaltung mit K01 Karte über privaten Kabelanbieter möglich ?

    Diese Freischaltung ist nicht möglich, weil du normal eine P-Karte hast.
    Das bedeutet, du empfängst mit einen Kabelreceiver ein umgesetztes Satsignal.
    Über das Satsignal kommt aber nicht das Freischaltsignal für einen Kabelreceiver.
    Bis 2005 war es noch möglich.

    Premiere darf nur für Kabeldeutschland Arena verkaufen.
     
  5. stuckoncable

    stuckoncable Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    33
    AW: Freischaltung mit K01 Karte über privaten Kabelanbieter möglich ?

    Naja auf der Internetseite unseres privaten Kabelanbieters steht das man sich mit Premiere geeinigt hat und über Premiere nun Arena schauen kann. hier:

    http://www.pep-com.de/html/kkg/index.php?pepcom=Aktu

    Mal Montag bei der Firma da anrufen wenn bis dahin kein Bild zu sehen ist.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Freischaltung mit K01 Karte über privaten Kabelanbieter möglich ?

    Diese Einigung hat aber meines Wissens das Ziel, ARENA auf eben den roten "P" Karten zu schalten. Aber wie erwähnt..durch das Kuddelmuddel bei Standards, Vertrieb etc.ist vielleicht nicht mal mehr auszuschließen, dass die blauen Karten mit ARENA allein auch bei Privaten funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen