1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischaltung für Kabel Digital free

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von florian16, 9. November 2008.

  1. florian16

    florian16 Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    129
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Kabel Digital Free Angebot.

    Ich bin seit Jahren Kabel Deutschland Kunde und empfange analoges und digital Programm. Ich besitze von Kabel Deutschland eine Smart-Card für das polnische Fernsehen und zahle dort 6,00 Euro pro Monat. Desweiteren habe ich eine Smart-Card für alle Premiereprogramme, die aber auch mit Kabel Deutschland gebrandet ist. Auf beiden Karten sind die privaten (Kabel Digital Free)TV-Programme nicht freigeschaltet.

    Nun möchte ich auch gern für die Premiere Karte zusätzlich die digitalen privaten Sender freischalten lassen. Außerdem benötige ich eine weitere Smart-Card mit der ich nur die Kabel digital Free Kanäle empfangen möchte. Die 3. bereits bestehende Smart-Card, die für das polnische TV benutzt wird soll so bleiben ohne Kabel Digital Free.

    Ich bin bereit für die Freischaltung auf der Premiere Karte und für die neue Smartcard eine einmalige Gebühr zu zahlen, möchte aber monatliche Gebühren vermeiden.

    Daher meine Frage: Wie soll ich vorgehen? Welche Kosten kommen auf mich zu?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Freischaltung für Kabel Digital free

    Das ist wohl nicht machbar weil hier Missbrauch zu vermuten ist :winken:
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Freischaltung für Kabel Digital free

    Du musst nur einmal die monatliche Gebühr von 2,90 € für den digitalen Kabelanschluss bezahlen.

    Bis zu 3 weitere Karten gibt es ohne Probleme für einmalig 14,50 €. Mit Begründung ist es auch möglich noch 2 weitere Smartcards zu erhalten.
     
  4. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    12.980
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Freischaltung für Kabel Digital free

    Begründung? Hast Du einen Tipp? Ich bräuchte wahrscheinlich eine 3. und 4. Karte.
     
  5. alan-dvb

    alan-dvb Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    20
    AW: Freischaltung für Kabel Digital free

    Meine Begründung währe: Entweder die schicken einem die benötigte Anzahl an Digitalkarten, oder man kündigt zum nächst möglichen Termin das ganze KDG Geraffel. Wenn die Helden schon die Grundverschlüsselungsseuche einführen, dann müssen sie auch dafür sorgen das man ausreichend Karten bekommt um die Werbung auf RTL auch überall im Haus Digital empfangen zu "dürfen".

    Ansonsten check mal die hiesigen Satgeschäfte, da gibts auch sogenante "Wireless Cardsplitter", damit kann man eine Karte im Haus mit mehreren anderen Receiver teilen. Aber ich schätze mal damit verstößt Du gegen die KDG AGB oder so... Anderseits, ist es ja schon fast so was wie Notwehr. ;)
     

Diese Seite empfehlen