1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischaltung der Smartcard so schwierig?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von amd, 29. Januar 2003.

  1. amd

    amd Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Delmenhorst
    Anzeige
    Hallo Leute,

    nachdem ich letztes Jahr Premiere gekündigt hatte,
    bin ich jetzt wieder eingestiegen. Eine Dame von Premiere rief mich an und bot mir ein tolles Angebot an, Premiere Filmpaket für €15,- und ein Galaxis Decoder für €149,-.
    Ein Fachhändler in der Nähe hatte aber das Paket Film €18,- mit Nokia D-Box2 für € 0,- , gefiel mir besser und hab ich genommen.
    Da ich ja schonmal Premiere hatte, erwartete ich keine Probleme. Nur sind die jetzt schon seit 2Tagen dabei die Smartcard freizuschalten, was bisher 5 Leuten der Hotline nicht gelungen ist.
    Jezt soll mich ein ´Experte´ innerhalb von 48 Stunden zurückrufen, das macht dann eine ´spezielle Initialisierung´.
    Irgendwie ist das seltsam, dieselbe Wohnung, derselbe Kabelnetzbetreiber wie beim vorherigen Abo, und nun soon Drama?

    Ist das technisch wirklich so schwierig diese dämliche Smartcard freizuschalten?

    Gruss, André
     
  2. Udo561

    Udo561 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Pulheim
    Hallo Andé

    Ja es ist wohl sehr schwierig,mir wurde von der Hotline auch unterstellt das ich zu blöde bin meine D1 Box zu instalieren.
    Bei der Hotline sagte man mir immer wieder das ich die ersten 30 min. nicht umschalten darf weil ein Signal gesendet wird.
    Es dauerte sehr sehr lange bis die Damen begriffen hatten das ich alles ordnungsgemäß angeschloßen hatte und auch nicht umgeschaltet habe.
    Einmal war die Hotline Tante so unfreundlich und meinte einfach auflegen zu müssen.

    Erst beim vierten Telefonat bemühte sich dann eine Dame mal alles zu kontrolieren und sie bemerkte das die Karte die ich bekommen hatte nicht mit mreiner Box so ohne weiteres spielte.

    ( ich hatte einige Wochen zuvor schon eine Box aus dem Web.de Angebot bekommen da war eine andere Karte bei)

    Dann nahm sie während unserem Telefonat einige Einstellungen vor und , welch ein Wunder ich hatte ein Bild.

    Gruß Udo
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bei Privaten Kabelnetzbetreibern gehen "D" Karten nicht. Bei Telekom Anbietern ist es egal da beide Schaltsignale anliegen.
    Gruß Gorcon
     
  4. amd

    amd Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Delmenhorst
    Also die Nummer der Karte beginnt schon mit D,
    aber soweit ich (und unsere Hausverwaltung) weiss,
    ist der Kabelbetreiber hier die Telekom (Delmenhorst bei Bremen).

    Gruss, André
     
  5. amd

    amd Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Delmenhorst
    Hmm, erinnerst Du Dich vielleicht, um welches Problem es sich handelte?
    Ich hab ne Nokia D-Box2 und die Kartennummer beginnt mit D.
    Vielleicht kann ich ja mit Deiner Hilfe die Premiere-Hotline auf den rechten Weg führen winken

    gruss, André
     
  6. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Also ich habe bei solchen Problemen immer die Technik-Hotline angerufen und dort wurde mir in der Regel promt geholfen. läc
     
  7. Udo561

    Udo561 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Pulheim
    @ André

    Ich habe ja zwei Geräte.
    Das Gerät mit der Kartennummer C0002....... funktionierte sofort ohne Probleme.
    Auf dieser Karte steht BetaDigital und sie ist schwarz-grün.

    Die andere Karte(die,die nicht gespielt hat)hat die NR. C8000 .......ist rot-orange mit der Aufschrift Beta Research.

    Beide Karten haben auch unterschiedliche Chips.
    Ach so ,beide sind aber für Sat.

    Die rot-orange Karte hat auf Anhieb nicht gespiet und die Dame musste erst etwas eingeben.

    Ich hoffe geholfen zu haben.

    Gruß Udo
     
  8. amd

    amd Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Delmenhorst
    Naja, die Technik-Hotine (0180/512 00 00 ) hab ich ja angerufen. Die 5 Hotliner haben auch versucht mir zu helfen, nur erfolgreich waren sie nicht entt&aum

    Gruss, André
     
  9. Hoschie

    Hoschie Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Hamburg
    Als ich mein Abo vor 2 Jahren sbgeschlossen habe, habe ich auch eine falsche Karte zugeschickt bekommen. Es hat keine 5min gedauert, ehe der Techniker am anderen Ende der Leitung darauf gekommen ist. Ich bin dann schnell zu Premiere hingefahren und habe die Karten ausgetauscht. Lief alles völlig reibungslos.

    Matze
     
  10. Premie

    Premie Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Itzehoe
    Moin Hoschi,

    leider wohnt nicht jeder in HH. winken

    Gruß
    Premie
     

Diese Seite empfehlen