1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischaltesignal

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tazy73, 13. März 2004.

  1. tazy73

    tazy73 Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mainz
    Anzeige
    Hallo Leute

    wenn ich ein Freischaltesignal brauche (Premier geht einfach nicht mehr) muss man auf 0180/512 00 00 anrufen, wo man direkt eine Tante/Onkel von Premiere am Ohr hat. Ich habe eigentlich keine Bock über die kostenpflichtie Leitung mit denen über die Farbe meines Bildschirmes zureden.
    Gibt es eine Möglichkeite, andere Nummer, wo man per Tastendruck auswählen kann was man will(Freischaltesignal), dann die Kundernummer eingeben und es hat sich inner 45 Sekunder erledigt.

    Danke

    TAZ
     
  2. matrix3

    matrix3 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    156
    Ja die gibts Nummer:01805514451 dort rufste einfach an wartest bis er anfängt zu labern breites_
    drückste auf deine Telefon die 0,den gehts gleich weiter.Als erstes wollen die deine Kundennummer,auch über Tastendruck und dann mußte auch wieder über Tastendruck die Smartcardnummer eingeben.
    Hoffe das hilft Dir weiter läc
     
  3. mrsmyers

    mrsmyers Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bernburg
    Ich glaube die Nummer ist aber nur für ganz neue Abonnenten.

    Habe auch ein Problem mit freischalten gahabt und diese obige Nummer gewählt.
    Dann Kundennummer und Smartcard-Nr eingegeben.
    Dann kam die Meldung: Diese Karte ist schon freigeschaltet ich verbinde sie jetzt mit einem Mitarbeiter.

    Lieber gleich bei einem Mitarbeiter anrufen, so spart man sich das sinnlose eintippen und Geld (nich absolute Neukunden !!!)

    Außerdem versucht Premiere mit langem GELABER die Kosten etwas zu erhöhen. SAUPACK!!!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist "Blödsinn"! Denn Premiere verdient keinen Cent an dem Gespräch egal wie lange es geht. Es ist ja schlieslich keine 0190 Nummer.
    Gruß Gorcon

    <small>[ 13. M&auml;rz 2004, 14:02: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  5. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    Hi

    Ich bekomme auch für eine 0180er und 0900er etc. Geld. Wieviel das sein kann, kannst du hier Nachlesen Shared Cost-Dienst

    Premiere wird sowas mit Sicherheit auch nutzen.

    <small>[ 13. M&auml;rz 2004, 14:10: Beitrag editiert von: Stefan. ]</small>
     
  6. mrsmyers

    mrsmyers Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bernburg
    Ja Gorcon,
    auch wenn Du mit fast 11000 Beiträgen viel Erfahrung hast bist auch Du nicht unfehlbar.

    Die verdienen damit sicherlich Geld. 100 Pro !!!
     
  7. PaoloPinkel

    PaoloPinkel Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Woanders
    Moin. Mal was zu "Geldverdienen mit Hotline"

    Annahme: Premiere kassiert die vollen 0.12€/min

    Rechnung: Pro Stunde würde Premiere 0,12€/min * 60min = 7,20€ bekommen

    Folgerung: Premiere müsste Mitarbeiter beschäftigen die günstiger als 7,20€/h sind (Wohlgemerkt incl. Arbeitgeberanteil an Sozialversicherung, Miete, und sämtlichen anderen Kosten und Annahme nicht vergessen!)

    Konsequenz: Der Anruf eines Kunden kostet Premiere mindesten ab dem Moment etwas, wo er einen Mitarbeiter am Telefon hat!

    Zum Thema: Zumindest für einen Kunden der genau weiss, dass nur die Freischaltung fehlt macht es Sinn den "Freischaltautomaten" anzurufen. Wenn dieser feststellt, dass Karte schon freigeschaltet sein müsste ist ein automatisches Verbinden in die Technik, doch das Sinnvollste für beide Seiten!

    Schoenen Tach noch
    PaoloPinkel
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    @Gorcon, DIE haben Recht. Premiere verdient mit. ver&auml Aus meinem Job kenne ich das von den Reiseveranstaltern, wenn man als Reisebüro mit denen was klären muß werden die Büros auch abkassiert.
     
  9. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Da vergisst du aber eine Kleinigkeit wie sie im Moment wohl oft auftreten wird. Wie oft hört da der Anrufende "blablabla alle Plätze besetzt tütütütüt" und schon hast du in 5 Sekunden 12Cent gemacht und kommst dementsprechend auf viel höhere Gewinne.

    Gruß

    n0NAMe
     
  10. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    Es gab ja auch Zeiten bei Premiere mit einer ganz normalen Festnetznummer: 040......

    viele können sich vielleicht auch dran erinnern.
    Ich weiß auch nicht nur Premiere hat diese blöden 0180 Telefonnummern eingeführt.
    Aber zu jeder 0180 er Telefonnummer gibts auch eine Festnetznummer die ganz normal mit 0 anfängt

    http://www.tk-anbieter.de/0180/


    leider ist die Premierenummer nicht mehr dabei

    diese müßte Montags bis Freitags noch funktionieren: 089995802
     

Diese Seite empfehlen