1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischalten einer KD-Smartcard?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von twixl, 4. Oktober 2004.

  1. twixl

    twixl Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    19
    Ort:
    München-Schwabing West
    Technisches Equipment:
    ReelBox Lite DVB-C/T
    Samsung Plasma TV
    D-BOX2 YADI Image
    Anzeige
    Ausgangs Situation -> Kabel Deutschland kann mir nicht KD-Basic & KD-Home freischalten da ich das Programm von einem NE4 beckomme der das Freischalte Signal nicht Durchlässt aber das Signal von der Kabel Deutschland einspeißt.

    Angenommen ich bestelle eine Smartcard bei KD gebe meine Büro Adresse an da mein Büro von der Kabel Deutschland Direkt versorgt wird und Dort eine freischaltung natürlich möglich ist.

    a) funktioniert diese im Büro freigeschaltetet Smartcard dauerhaft bei mir zuhause obwohl ich das KD Signal von einem NE4 Provider beckomme?

    b) muss eine Smartcard nicht ab und zu ein signal von Kabel Deutschland beckommen das diese Karte freigeschaltet bleibt?

    c) das freischalte signal für die erst freischaltung wird von meinem NE4 geblockt! wird dann das signal das der smartcard sagt das sie weiterhin frei geschaltet ist auch geblockt?

    wäre super nett wenn jemand ein paar infos für mich hätte zu meinen fragen!!

    Danke im voraus TWIXL
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Freischalten einer KD-Smartcard?

    Das Freischaltsignal wird natürlich durchgelassen wüsste auch nicht wie es anders gehen sollte, die schalten dich halt einfach nicht frei wenn du die falsche Adresse hast. Schlimm das man wegen Manager-Kleinkindern zu tricksen anfangen muss. Am besten sofort alle BWL und Jurastudiengänge abschaffen und die jetzigen Manager in ein Sonderstudium "Vernuft" schicken.
     

Diese Seite empfehlen