1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischalten der SKY Sendungen über 16 Jahre

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von yogibär, 7. Januar 2010.

  1. yogibär

    yogibär Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich betreibe seit gestern einen Comag SL 10 HD 2 CI mit einem AlphaCrypt/light/TC. Nun habe ich ein Problem mit der Jugendschutzfreigabe. Bis jetzt habe ich eine DBox1 betrieben, bei der keine Abfrage nötig war und somit wußte ich auch den Jugendschutz-Pin nicht mehr. Also habe ich bei SKY angerufen und habe mir einen neuen PIN geben lassen. Nun habe ich meinen Karten-PIN (0000) und einen neuen Jugendschutz-PIN (1234). Ich kann aber weder einen einzelnen Kanal freischalten mit dem Jugendschutz-PIN, noch kann ich im Hauptmenü des AlphaCrypt unter Jugendschutz in das Untermenü. Jedesmal werde ich nach einer PIN Angabe mit der genauen Wortwahl „PIN Eingabe zum Jugendschutz Menü“ gefragt. Leider klappt das weder mit der Karten-PIN, noch mit dem neuen Jugendschutz-Pin von SKY. Ich hoffe jemand von euch kann mir sagen, was ich tun muß um die Filme ab 16 gucken zu können. Vielen dank schonmal vorab
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Freischalten der SKY Sendungen über 16 Jahre

    Der neue PIN, den du dir hast geben lassen, muss von Sky erstmal auf die Karte geschrieben werden.
    D.h. Sky gibt die den neuen PIN und sendet gleichzeitig das Kommando "neuer PIN XXXX" an deine SmartCard. Damit diese das empfängt muss der Receiver natürlich auf einem Sky Kanal laufen. War das bei dir so?

    cu
    usul
     
  3. yogibär

    yogibär Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Freischalten der SKY Sendungen über 16 Jahre

    Ja, das hat der Premieremann mir auch so am Telefon gesagt. Kannst Du mir sagen, ob ich im AlphaCrypt Menü bei dem Punkt Jugendschutz nach dem Karten-PIN oder nach dem Jugendschutz-PIN gefragt werde? Hier im Forum habe ich wiedersprüchliche Antworten zu diesem Thema gelsen. Also ich habe beides mehrmals ausprobiert, leider immer mit dem gleichen Ergebnis...
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Freischalten der SKY Sendungen über 16 Jahre

    Es gibt nur einen PIN auf der Karte. Und das ist der Jugendschutzpin, und dieser Wird logischerweise auch abgefragt wenn du Jugendschutzeinstellungen verändern willst.

    cu
    usul
     
  5. yogibär

    yogibär Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Freischalten der SKY Sendungen über 16 Jahre

    Also ich hatte, als ich diese Karte mit der Dbox1 und der original Premieresoftware betrieben habe, 2 PIN. Einmal den PIN um überhaupt nach dem einschalten irgendetwas sehen zu können (0000) und dann halt den Jugendschutz-PIN für Sendungen ab 16 Jahren. Dieser lautet bei mir nun 1234 . Also meinst, daß im AlphaCrypt Menü nach dem 1234 gefragt wird? Habe nochmal bei SKY angerufen, von deren Seite scheint alles in Ordnung, sie können keinen Fehler feststellen.
    Leider habe ich ja schon beide PIN ohne Erfolg ausprobiert. Für weitere Vorschläge wäre ich Euch sehr dankbar. Bis dahin
     

Diese Seite empfehlen