1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freifilme sind Abzocke !

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von doebero, 1. März 2006.

  1. doebero

    doebero Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    458
    Anzeige
    So also die Story ,
    Premiere Komplett Abo im Dezember 05 abgeschlossen und 5x Premiere Direkt Freifilme erhalten. Habe dann im Februar einen Film bestellt und heute gesehen ,dass mir dafür 3- Euro abgezogen worden sind auf meinem "Premierekonto". Dasselbe ist mir schon letztes Jahr mit meinem alten Abo passiert , da habe ich aber nicht für 3 Euro angerufen , diesmal schon.

    Habe angerufen und gesagt , dass mir fälschlicherweise 3-Euro abgebucht worden sind und ich nicht wüsste woher das kommt. -Direktbuchung natürlich.
    Wie es bei Premiere so ist , sind die 5x Freifilme natürlich zeitlich begrenzt, ein genauzs Datum bis wann ich die hätte einlösen können konnte sie mir nicht sagen , nur dass es zu spät wäre und alle Filme wären verfallen. Dann hab ich zu ihr gesagt , dass es nirgendswo steht dass die Filme verfallen. Sie darauf , sie müsste esrmal schaun auf welcher meiner smartcards der Film abgebucht worden wäre. 5 Min Premieremusik bis sie sich dann wieder gemeldet hat:wüt:. Dann hat sie gemeint sie würde mir den Film gutschreiben und ich würde wieder 5 Freifilme haben ? Das Geld könnte man jetzt nicht mehr zurückbuchen !WO ist da die Logik ? Zuerst alle abgelaufen und jetzt wieder 5 ? Und jetzt kann man das GEld nicht mehr zurückbuchen ?? Das ist pure Abzocke ! Habe ihr daraufhin klargemacht , dass ich das nicht akzeptieren werde , darauf hin hat sie dann gemein , sie würde sich an ihre "Vorgesetzten" wenden um dass zu regeln. Ich würde mein Geld wiederbekomemn

    Das was sich die Frau da am Telefon geleistet hat , find ich ehrlich gesagt eine Riesenschweinerei , da wird man belogen und betrogen. Die versuchen mit jedem Mittel die Leute zu verarschen. Das nenn ich nicht Deutschlands schönstes Fernsehen
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Freifilme sind Abzocke !

    Dafür machst Du so ein Theater!! :eek:
    Ist bei mir schon öfter passiert habe ich Rückbuchen lassen und bei Premiere angerufen und gut war es dann. ;)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Freifilme sind Abzocke !

    Sei doch froh Du hast jetzt doch wieder 5 Filme frei.

    Gruß Gorcon
     
  4. Andreas 2006

    Andreas 2006 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    352
    Ort:
    96515 Sonneberg in Südthüringen
    Technisches Equipment:
    85cm Spiegel auf 19,2°Ost und 13,0°Ost
    Technisat Digit MF4-S CC Receiver + Technisat Radio Conax Karte
    Easy.TV Modul + Smart Card
    12 Monate MTV Unlimited
    Premiere Komplett
    Arena + Tividi Komplett
    AW: Freifilme sind Abzocke !

    Aber warum einfach wenn es auch kompliziert geht ;)
     
  5. jawe

    jawe Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    195
    AW: Freifilme sind Abzocke !

    Und das das da nicht stand glaube ich dir auch nicht.

    Ich hatte das schon 2mal und da stand immer ganz deutlich bei bis wann man die genommen haben muss.

    Ansonsten kann ich mich nur Gorcon anschliessen. Freu Dich über die 5 Filme.
     
  6. doebero

    doebero Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    458
    AW: Freifilme sind Abzocke !


    mir gehts ja nicht um die 3 euro , mir gehts darum dass dort einfach gelogen wird , erst sind die FIlme verfallen , aus heiterem Himmel , dann kann man plötzlich nix mehr zurückbuchen, Ich hab soeben 1,20 an Idioten bezahlt die mir das Geld aus den Taschen ziehen weils sie Leute für dumm verkaufen. Die Methoden grenzen schon an Betrug. Darum geht es , hatte bisher noch nie richtig Probleme mit Premiere, demnächst werde ich einfach einen Brief an die Geschäftsleitung mit dem Sachverhalt schicken Ohne beim Kundenservice anzurufen.
     
  7. doebero

    doebero Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    458
    AW: Freifilme sind Abzocke !

    Nein , steht eben nicht da. Kann gerne heute abend den Brief mit den 5 Freifilmen hochladen, steht nix von einem Datum :

    "Ihr Abonnement beinhaltet -Gratisfreischaltungen für Premiere Direkt Film und Erotik.Sie haben somit die Möglichkeit , kostenlos 5 topaktuelle Filme oder fünfmal unser knisterndes Erotik-Paket - 90 Minuten lang 2 parallel laufende Filme plus Sexy Clips - ganz individuell zu bestellen und zu ihrer Wunschzeit zu genießen.Unter www.premiere.de oder auf dem Premiere Direkt Kanal erfahren Sie , wie`s geht"

    Das war alles zum Thema Freifilme. Mein Abonnement beinhaltet 5 Freifilme , kein Verfalldatum.

    Ich hab keine Lust nach der nächsten Bestellung wieder bei Premiere anzurufen und um mich um die Abbuchung zu streiten.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Freifilme sind Abzocke !

    Weil eine Zurückbuchung mehr kostet als der Film überhaupt gekostet hat.
    Man ist Dir engegengekommen in dem man Dir 5 weitere Filme gut geschrieben hat, warum also so ein Wind machen?

    Bei solchen Kunden wie Dir ist es kein Wunder wenn der Service immer schlechter wird!

    Gruß Gorcon
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Freifilme sind Abzocke !

    So kenne ich das zwar auch, aber da stand dann ein * und bei der Erklärung für das * stand dann gültig bis zum...
     
  10. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Freifilme sind Abzocke !

    Also ich habe gestern auch in einem Thread geschreiben, dass mir Premiere 3Euro zu viel abgebucht hatte.

    Und zwar folgender Sachverhalt: Ich wollte am 3.02.06 Star Wars 3 um 18:00Uhr anschaúen. Da ich aber um 18.00Uhr wegen längerem Arbeiten noch nicht zu Hause war, habe ich dort angerufen, und den Film stornieren lassen mit der Bitte um eine Filmfreischaltung für 20:30Uhr. Als ich dann gestern auf meinen online-Kontoauszug sah, stellte ich fest, dass sie mir 2*3Euro für Direkt-Bestellungen abgebucht hatte, dort angerufen und dann wurde mir gesagt ich hätte 2Erotik Filme bestellt, was natürlich nicht stimmte! Wieder angerufen (wurde auf einmal nichts mehr von Erotik Filmen erwähnt sondern 2ganz normale Direkt-Fimbestellungen. Aber ich lasse es jetzt dabei bewenden und verzichte auf die 3Euro jetzt, denn der Aufwand und die damit verbundeten Telefonkosten mit der Hotline sind die 3Euro wirklich nicht wert!
     

Diese Seite empfehlen