1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freies TV in einem freien Europa ?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von moonbeam72, 3. Januar 2008.

  1. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Das wären einmal gute Nachrichten: (Quelle Satellifax)

    Neues EU-Gesetz könnte nationale Sender zu unverschlüsselter Ausstrahlung über Satellit zwingen
    Das Europäische Parlament will französischen Medienberichten zufolge in einigen Wochen ein neues Gesetz verabschieden, das staatliche und öffentlich-rechtliche TV-Sender innerhalb der Europäischen Union dazu zwingen soll, zumindest Eigenproduktionen unverschlüsselt auszustrahlen. Grund für das neue Gesetz sei die Tatsache, dass immer mehr EU-Bürger in andere Länder umziehen, dort aber oft keine Möglichkeit haben, TV-Sender aus ihrer Heimat zu beziehen, weil alle Programme verschlüsselt sind. Die Europäische Union sei nun dabei, mehrere Möglichkeiten zu untersuchen, um diese Maßnahme verwirklichen zu können, hieß es.

    Wird vielleicht doch noch einmal etwas mit BBC (Eigenproduktionen) für alle!
    (Grüße an dieser Stelle an karlmüller :winken: )
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Noch mehr "Sender" wie ORF2 Europe?

    Nein Danke.

    :eek:
     
  3. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Wien
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Bin ich gar nicht deiner Meinung: Ich finde Sender wie ORF2 Europe sehr, sehr sinnvoll (auch wenn man es besser machen könnte, zB ohne häufigen Videotext statt Programm...)

    und zwar

    1.) für die Österreicher im Ausland (seien es Touristen oder Auswanderer) die über die Heimat informiert bleiben möchten.

    2.) für all jene die ein EHRLICHES Interesse an Österreich haben (und nicht an irgendwelchem Hollywood-Material auf ORF1). Und da gibt es sicher in Europa einige. Serien, Sport und Filme bekommst Du eh auch woanders ... Darum geht es hier nicht.

    Wenn es ein britisches Pendant zu ORF2E gäbe ("BBC1 Europe etc etc ...) würde ich mir als Anglophiler alle zehn Finger danach abschlecken ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2008
  4. dvbfreak

    dvbfreak Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    36
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Das ist ja schön für die ganzen ausländer in Deutschland.
    Leider ist man in Deutschland ja als Deutscher in solchen dingen ein Mensch zweiter klasse.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Der Sender ist überflüssig, Videotext zu senden. :rolleyes: Europa muss ein Fernsehmarkt werden.
     
  6. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Das wäre sicher das beste. aber das was die EU da plant ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
     
  7. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Wien
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Das wäre natürlich ein Traumziel: aber ORF2E ist doch so gesehen besser als GAR nix
     
  8. Dogmatix

    Dogmatix Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Berlin, Europa
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Genauseowie BBC Prime besser ist als gar nichts (für diejenige ausser Astra 2D Reichweite), aber im Vergleich zur 'echten' BBC kaum brauchbar.

    Ich glaube aber kaum, daß dieser Gesetz den Umzug der BBC-Sender von 2D auf 2A, B oder C verursachen wird.
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Ich glaube nicht, dass das EU-Parlament damit durchkommen wird. Irgendwie gibt es auch noch sowas wie ein Selbstbestimmungsrecht der ÖR-Sender. Außerdem gibt es doch eh kaum noch "Eigenproduktionen": Inzwischen hat doch fast jeder Moderator seine eigene Produktionsfirma und verkauft den Sendern dann die jeweilige Sendung ;)
     
  10. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Freies TV in einem freien Europa ?

    Wenn dann muss es tatsächlich so laufen wie bei ORF-2 E.
    Alles was Lizenzrechtlich unbedenklich ist muss FTA ausgestrahlt werden.
    Das wäre dann unabhängig davon welche Firma das Material produziert hat.
     

Diese Seite empfehlen