1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freier Fall der Medienaktien - Premiere nah am Allzeittief

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Nach zahlreichen Hiobsbotschaften rund um den Globus fielen die Leitindizes in New York und Frankfurt. In deren Sog kannten auch die Kurse der Medienaktien nur eine Richtung: nach unten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Holunder

    Holunder Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kein SKY Wiederhohl-Fernseh
    AW: Freier Fall der Medienaktien - Premiere nah am Allzeittief

    Sollte der Kundenservice und die Aktienhöhe etwa doch in einem Zusammenhang stehen ?! :D
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Freier Fall der Medienaktien - Premiere nah am Allzeittief

    Pünktlich zur HV hat die Aktie die 2 Euro Schallmauer durchbrochen. Passend.
     
  4. Heino1001

    Heino1001 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    sky komplett + HD und HD+
    AW: Freier Fall der Medienaktien - Premiere nah am Allzeittief

    Ist das jetzt was gutes?
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Freier Fall der Medienaktien - Premiere nah am Allzeittief

    Ja. Murdoch kann so PREMIERE günstig übernehmen und dabei gleich noch einen hohen Aktienanteil generieren. Denn da die Kapitalerhöhung durch Bankenvorgaben mehr oder minder erlöstechnisch gefixt ist, müssen umso mehr Aktien erworben werden, je niedriger der Kurs ist, um auf die Gesamthöhe der Kapitalerhöhung zu kommen. Da News Corp. wohl so ziemlich die einzigsten (Zwangs-) Interessenten an der Knaller-PREMIERE Aktie sein werden :D, wird der Anteil an PREMIERE denk ich mal nach der 2. KE bei mind. 50% liegen, eher deutlich höher.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Freier Fall der Medienaktien - Premiere nah am Allzeittief

    Eine gewissen Schadenfreude kann ich mir hier nicht verkneifen. :D

    Zum Steueroptimieren war Premiere sicherlich ein gutes Papier, und für den ein odere andern Zocker auch eine wahre Goldgrube. ;)
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Freier Fall der Medienaktien - Premiere nah am Allzeittief

    Du sagst es: Es ist ein Zockerpapier.
     

Diese Seite empfehlen