1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freie Wahl des Kabelanbieters???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von pepelino, 20. Februar 2008.

  1. pepelino

    pepelino Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallo freunde..
    hab folgendes problem...möchte einen vertrag mit unity media machen aber meine wohnungsgesellschaft hat einen vertrag mit eienr firma namens mediacom...die bieten mir nicht das was ich möchte und sind zu teuer...in meinem mietvertrag steht nur, daß ein digitaler breitbandkabelanschluss vorhanden ist der über die nebenkosten abgerechnet wird...allerdings steht im vertrg nicht von einem anbieter...hab ihr eine idee..welches recht ich habe...?danke
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    Kabel gibt's immer nur einen Anbieter. Da gibt es kein Auswahlrecht.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    Fänd ich aber gut. Wobei ich jetzt gar nicht wüsste welchen Anbieter ich wählen sollte. Kabel BW hat ja auch stark nachgelassen.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    Steht jedem anderen Kabelanbieter frei, eigene Kabel, Kabelverteiler und Muxer zu kaufen und betreiben.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    soll es nicht angeblich, wenn auch sehr sehr selten, gegenden geben, wo 2 verschiedene netze in der erde liegen ?!
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    Bei welchem Anbieter kann ich HBC empfangen? :love: ;)
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    Gibt jetzt schon 2x HBC. HBC Classic und HBC US. Den zweiten in HD. :cool:

    Empfangbar in BB über WLAN. SSID ist "HBC-TV" - Mehr Infos auf Anfrage. :)
     
  8. DigiSascha

    DigiSascha Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    421
    Ort:
    St. Katharinen/Westerwald
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    Kabelbelegung in San Francisco???
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    ... vor allem nicht, wenn der Wohnungsgesellschaft der Kabelanbieter zum Teil gehört ...
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Freie Wahl des Kabelanbieters???

    Comcast
     

Diese Seite empfehlen