1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freie Wähler Bayern wollen für Empfang des ORF kämpfen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Februar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Freien Wähler in Bayern haben eine Petition gestartet, mit deren Hilfe die freie Empfangbarkeit von ORF und SRF in grenznahen Regionen zu Österreich und der Schweiz sichergestellt werden soll. Der ORF wird voraussichtlich ab 2017 nicht mehr unverschlüsselt über DVB-T empfangbar sein.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.908
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Freie Wähler Bayern wollen für Empfang des ORF kämpfen

    Dann sollten die die die Petition unterschrieben haben auswandern!
    Ein Recht auf die Sender gibt es nun mal nicht.
     
  3. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Freie Wähler Bayern wollen für Empfang des ORF kämpfen

    Oh Gott. Jetzt fangen die Freien Wähler auch noch an.
    Bei unserer Tageszeitung war das auch schon ein ganz großes Thema, als sich ein CSU-Landrat um dieses Thema annahm. Ich komme aus der Grenzregion zu Österreich und finde es nur noch peinlich, was die Politiker hier abziehen. Als ob es keine wichtigeren Themen gäbe, um die sich unsere Politiker annehmen könnten.

    Wenn man etwas zurück blickt, haben doch unsere privaten Sender dafür gesorgt, dass der ORF seine Reichweite Richtung Deutschland verringern musste. 2017 wird der Schritt konsequent zu Ende geführt.
     
  4. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Freie Wähler Bayern wollen für Empfang des ORF kämpfen

    Finde ich sehr gut!
     
  5. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    An die Partei der Freien Wähler (Süd-)Bayern: Fordert, dass ORF2 E eingespeist wird, dann ist alles gut. Diesen Sender kann jeder - auch in Nordbayern über Satellit frei und gratis empfangen. Von den österreichischen Hörfunksendern möchte ich gar nicht erst reden.

    Und bei Österreichern in Deutschland von Migrationshintergrund zu sprechen finde ich schon arg übertrieben.
    So werdet ihr jedenfalls keine Wähler angeln können.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.908
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Freie Wähler Bayern wollen für Empfang des ORF kämpfen

    die dürfen ja auch garnicht wählen!:LOL:
     
  7. GEZahlt

    GEZahlt Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Stopp! Kommando zurück, liebe Freien Wähler! Kein Grund die Zwangskeule zu schwingen, Kabel Deutschland speist doch bereits seit eh und je ORF2 ein. Aber vermutlich ist mit Kulturgut ja eher werbefreie Spielfilme und Sport im ORF1 gemeint...
     
  8. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.755
    Zustimmungen:
    1.212
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Freie Wähler Bayern wollen für Empfang des ORF kämpfen

    Der Aiwanger und sein Haufen...für wichtige Themen reichts nicht, dann macht man sich halt für Minderheitenfernsehen stark.


    Ingolstadt ?
    Reicht es nicht das ich mich mit dem ADAC über diesen unsinnigen Begriff streite?
    :D
     
  9. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Freie Wähler Bayern wollen für Empfang des ORF kämpfen

    Kabel Deutschland speist erst seit letztem Jahr wieder ORF2 digital bis München ein. ORF eins wird bis südlich von München eingespeist.

    Da dies aber wohl ein Abgriff von DVB-T ist, wird sich die Einspeisung mit der Abschaltung ebenso erledigt haben.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.908
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Freie Wähler Bayern wollen für Empfang des ORF kämpfen

    Richtig und darum geht es den wohl auch. Dann müssen sie die Sender eben übers Internet schauen. ;)
     

Diese Seite empfehlen