1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freiburg/Breisgau, DRS und France 2/3, TF1 etc.

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von MarcinW, 21. September 2002.

  1. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Berlin-Wedding
    Anzeige
    Hat jemand Erfahrung mit dem Empfang schweizer und französischer Sender in Freiburg und Umgebung? wenn ja, welche Kanäle?

    für jede Hilfe bin ich sehr dankbar
     
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Hi Ho,
    also bei mir hier im Raum Stuttgart bekomme ich folgende Sender aus der Schweiz noch teilweise rein
    Fernsehen
    SF1 K07
    SF2 K31
    Radio
    DRS 1 101,5
    DRS 2 95,4
    DRS 3 105,6
    RSR 1 99,9
    RSI 1 107,8
    der Senderstandort nennt sich Säntis.
    Hoffe ich konnte helfen
    Grüße aus Esslingen
    bye Chris
     
  3. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Berlin-Wedding
    Hi, habe auch bis letzte Woche im Raum Stuttgart gewohnt und dort aber nur DRS 1 empfangen, der Rest war sehr verrauscht entt&aum
    Aber danke für die HILFE!
     
  4. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Du, diese Frequenzen müssten aber da unten super funktionieren, war auch schon dort
     
  5. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Berlin-Wedding
    Hab ich schon probiert, Säntis liegt zu östlich in der Schweiz für Freiburg, auf 101,5 z.B. sendet ein französischer Sender, da hört man nix von DRS 1, komischerweise krieg ich aber auch das Signal aus Basel nicht rein
     
  6. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    hm auf der seite vom DRS bin ich nur begrenz fündig geworden und auch so im Internet, aber ich habe mal auf www.kabelbw.de die Kabelnetzbelegung von Freiburg angesehen. Da ist drin:
    RSR 3 87,50 Mhz
    RSR 2 106,10 Mhz
    RSR 1 107,35 Mhz
    das lässt mich darauf schließen das selbst der Kabel Provider keine Einspeissignale für DRS zur verfügung hat.
    Es ist schwer vorzustellen, aber möglich das ich hier oben bei Stuttgart alle DRS Sender hab und ihr unten bei Freiburg nicht.
    Hart aber gut möglich
    bye Chris
     
  7. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Hi,

    in Freiburg wirds mit DRS etwas problematischer. Der Sender St. Chrischona hat massive Einzüge und kommt damit kaum bis Neuenburg. Die Frequenzen sind

    90,6 DRS 1
    99,0 DRS 2
    103,6 DRS 3

    evtl. gehen Les Ordons oder Chasseral

    Les Ordons

    94,2 RSR 1
    99,6 RSR 2
    104,8 RSR 3

    Chasseral

    100,3 RSR 2
    102,3 RSR 1
    103,0 DRS 1
    104,2 RSR 3
    105,3 DRS 3
    107,3 Rete Uno
     
  8. martin16

    martin16 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    eichsfeld
    Technisches Equipment:
    Gibertini 90cm mit Motor
    Samsung 9500 mit Viacess
    Topfield 7700 HDPVR 1000 GB
    Gericom 37" Lcd
    Alphacrypt Light
    Diablo Cam
    Premiere Komplett
    schaue mal hier rein .
    vielleicht hilft dir das. ihr solltet bedenken das die schweizer seit kurzem ihre terrestrische verbreitung neu organisieren. viele sender werden wegem den dvb-t start abgeschaltet bzw. erhalten eine
    neue frequenz. grueziwohl mittenand winken
     
  9. Radionicki

    Radionicki Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    42
    AW: Freiburg/Breisgau, DRS und France 2/3, TF1 etc.

    Hi Chris,
    hier direkt in Stuttgart geht nicht einmal die 101,5 DRS 1.
    Jetzt zu meiner Frage was ist den so im Raum Esslingen aus der Schweiz und auch Österreich zu Empfangen? (Und welcher Antennenaufwand ist vonnöten?).
    Ist RSR 1, DRS 3 und SF2 tatsächlich gut zu emfpangen? (Gleichwellenstörer, Nachbarkanalstörer und VHF Problematik).
    Wiesieht es mit dem ORF aus.
    Vermute ORF 1 eventuell. ORF 2 und ATV+ nicht.
    Ö1 und Ö3 ja, FM 4, Ö2 Radio Vorarlberg und Antenne Vorarlberg, nein.
    Würde mich interessieren, da ich bald nach Aichelberg, Gemeinde Aichwald ziehe.

    Vielen Dank

    Nick
     
  10. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Freiburg/Breisgau, DRS und France 2/3, TF1 etc.

    Soweit ich informiert bin empfängt Riddler4981 im TV-Bereich aus Österreich gar nichts.
    Radioprogramme gehen glaub ich brauchbar vom Pfänder. Hoffe, ich verbreite hier jetzt nichts falsches. Ich weiss aber auch nicht, welchen Antennenaufwand er betreibt.

    Er meldet sich sicher selbst hier wieder.
     

Diese Seite empfehlen