1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freeware Brennprogramm

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Major König, 1. Oktober 2007.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Anzeige
    Ich suche einen Ersatz für Nero. Dabei bin ich zwar auf das Freeware Programm CDBurnerXP gestossen aber es hat ein Manko. Wenn ich z.B. ein MVCD Film habe der zwar auf der Platte mit 750 MB angezeigt wird und mit Nero brennen möchte, dann klappt das da er im Nero nur 650 MB anzeigt. Mit CDBurnerXP geht das aber nicht da er die vollen 750 MB anzeigt und somit zu groß ist. Scheinbar nutzt Nero anderen Brennroutinen. Ich suche also ein Freeware Brennprogramm womit ich auch solche großen Filme brennen kann. Ansonsten sollte er noch DVD brennen unterstützen und Musik brennen als Iso (MP3) und normal mit Autoumwandlung von MP3 zu Wave.
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    AW: Freeware Brennprogramm

    Ich kenne noch Burn4free.

    Das ist ganz gut das Tool.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Freeware Brennprogramm

    Das liegt daran das eine Video-CD nicht als Daten CD sondern mit einem speziellen Dateisystem gebrannt werden muß.

    Also selbst wenn die Datei kleiner wäre könntest du mit diesem Programm keine Video CD brennen.



    Also suche mal speziell nach Software zum Berennen von Video CDs. AFAIK gibt da was kostenloses. Google sollte helfen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2007
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Freeware Brennprogramm

    Ich weiß nicht wie ich suchen soll. :(
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Freeware Brennprogramm

    Wo kann ich denn damit VCD brennen? Ich bin zu Doof dafür glaube ich, habe zwar schon mehrere Freeware Programme gefunden aber entweder können die alle kein VCD\SVCD\MVCD... brennen oder ich schnall das einfach nicht, ich werd echt weich....
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Freeware Brennprogramm

    Hm, stimmt, die Beschreibung dort ist fehlerhaft.

    Dann nimm VCDEasy 1.1.5.2: http://www.freewareguide.de/win9x/mmvideo1.shtml

    Allerdings must du da die VCD anscheinend neu erstellen (Aus dem DAT File). Wobei ich nicht weis ob das die ungültigen Formate der MVCD nimmt (MVCD ist ja eigendlich ne (S-)VCD mit ungültigen Parametern).

    Wo hast du den Kram denn überhaupt her (Evtl. bekommt du da auch gleich das fertige CD Image, das wäre das einfachste)? Entweder man bekommt ein (S-)VCD CD Image oder man bekommt die MPEG Datei. Aber die MVCD Dateien bekommt man eigentlich niemals so lose.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2007
  8. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Freeware Brennprogramm

    Die Freeware Final Burner soll ein Profi in Sachen Videobrennen sein. Vielleicht einfach mal antesten?
    Hier auch noch ein Artikel zum Thema Freeware Brennprogramme
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Freeware Brennprogramm

    Man muss nicht neu erstellen. Da er wohl immernoch eine .mpg hat, kann er sie einfach öffnen, evtl. ein Menü erstellen und das Ding dann auch direkt brennen oder eine ISO-Datei erstellen.

    Eine MVCD kann sowohl VCD, als auch SVCD sein.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Freeware Brennprogramm

    Und das ist neu erstellen (oder auch Authoren). Denn um aus ne MPEG ne VCD zu machen muß sie richtig umgepackt werden und einige weitere Dateien müssen erstellt werden.
    Dann muß man das richtig auf CD brennen.

    Ich meine auch nur wenn er jetzt die MVCD Dateien hat kann er sie mit VCDEasy nicht einfach so auf CD Brennen (Da das Programm keine Funktion bietet um VCD dateien auf CD zu brennen). Evtl. vorhandene Kapitel müssen z.B. dann neu erstellt werden.

    Stimmt natürlich, vom Format her ist es egal. Man muß dem Player die MPEG Daten bloß irgendwie untermogeln.
    Ist aber nicht genormt, einige DVD Player haben da auch Probleme mit.

    Wobei MVCD eh hoffnunglos überholt ist. Irgendwie ist es blödsinn die MPEG Parameter so extrem zu stecken um auf Teufel komm raus da noch einige Minuten extra auf den CD Rohling zu quetschen (Und dann ein tolles Bildpumpen zu bekommen weil man dem Video nur alle 100 Bilder einen I-Frame sendiert). DVD Rohlinge kosten ja fast auch nichts mehr.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen