1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

freenet TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ahsiss, 23. August 2016.

  1. ahsiss

    ahsiss Guest

    Anzeige
    Ich bin mal so frei und erstelle einen Thread, der endlich nicht verschiedene Zweigthemen von freenet TV wie die Preise oder Pilotaufschaltungen behandelt, sondern die Plattform allgemein.
    Hier soll es sich also über das Programmangebot und die DVB-T2 Plattform an sich gehen.

    Ich fang mal an:
    Seit gestern wird die neue Kampagne von freenet TV geschaltet in der demonstrativ eine Sat-Schüssel vom Balkon geworfen wird, find ich nicht grad toll so für einen Umstieg zu werben. Aber am Ende guckt ein Mann am Auto mit einem Notebook fernsehen, also ganz klar: Im Gegensatz zu HD+ wird es eine Lösung für privates terrestrisches HD für Smartphones, Tablets, Netbooks, Notebooks und PCs geben.
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    Eine Lösung wird es vielleicht wirklich geben, aber höchstwahrscheinlich nicht als direkten DVB-T2 Empfang sondern vielleicht als Internet-Stream. Ansonsten sollte man nicht jeder Werbung wofür auch immer Glauben schenken. Werbeaussagen sind (in Deutschland) nicht einklagbare Eigenschaften.
     
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.891
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Wer wird denn bitte freiwillig Sat-Empfang gegen freenet tauschen?!
    Also ein neues Gerät kaufen, um anschließend weniger Sender zu haben, und für die Privaten in jedem Fall zahlen zu müssen? Was für eine Schwachsinns-Werbung.
     
    Proho, harry68 und SAMS gefällt das.
  4. SAMS

    SAMS Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.086
    Zustimmungen:
    286
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus - Octagon SF4008 4K

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Erinnert mich irgendwie an den Spot, der auf Sky gezeigt wird, um HD+ auf sein Sky-Abo zu buchen
    "So ist fernsehen mit HD+ - und ohne" - mit dem einsamen Fussi-Gucker, der keine Freunde hat, WEIL er kein HD+ hat - eine wie ich finde sehr fragwürdige Darstellung!

    Das kann man in Sachen Absurdität gleichsetzen mit dem runterschmeißen einer SAT-Antenne, um DVB-T2 vorzuziehen.
     
  5. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habs an anderer Stelle schonmal geschrieben, niemand wird sich eine vorhandene Sat Schüssel abschrauben und in Zukunft über DVB-T2 schauen. Wenn freenet der Ansicht ist, dass das deren neuen Kunden sind, dann gute Nacht.
    Die TV Zuschauer haben nicht auf freenet TV gewartet, sondern schauen über etablierte Empfangsmöglichkeiten.
     
  6. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    Deswegen habe ich den Volkszählungs-Thread eröffnet, siehe dort.

    Zwischenbilanz: die Zahlen sind für Freenet katastrophal schlecht.

    Von den bisherigen Sat-Nutzern bin ich der aller einzige, der sich vorstellen kann, Freenet vielleicht zu abonnieren.

    Wechselwillige Kabelkunden haben sich meines Wissens gar keine gemeldet.

    Bei denen, die DVB-T als primären Empfangsweg haben, bewegt sich die Akzeptanz von Freenet ungefähr auf dem Niveau, wie wir es von HD+ auf dem Sat-Markt kennen.

    Obwohl ich persönlich Kunde von Freenet seit der ersten Stunde bin (ich habe mir das Freenet CI+ Modul für 80 € gekauft), halte ich die Macher von Freenet inzwischen für eine Bande von Chaoten, die an Naivität nicht zu überbieten sind. :p

    Meine Wahrnehmung ist, dass da ein paar Amateure den Traum vom großen Geld träumen, aber keine Ahnung haben, wie Digitalfernsehen in Wirklichkeit funktioniert. :eek:

    Sollte in dem o.g. Werbespot tatsächlich die Zerstörung einer Satelliten-Antenne zu sehen sein, würde das meine These untermauern: die Jungs von Freenet haben einfach keine Ahnung von gar nichts. :mad:
     
  7. Splatty

    Splatty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    38
    https://www.freenet.tv/programme

    Es hat sich auf der Homepage was getan. Seht selbst und sucht die Fehler. Ich sage nur, mehr SD und kein Sport1.

    Dafür sind aber alle Öffis in HD bald verfügbar und Radio Bremen TV wird in der Liste von HD angeboten, obwohl er noch gar nicht verfügbar ist, vielleicht baldiger Start über Satellit?

    https://www.freenet.tv/programme
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.357
    Zustimmungen:
    4.762
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das Logo von Radio Bremen TV enthält keinen HD-Zusatz. Aber bis 2017 ist ja auch noch Zeit.
     
  9. Splatty

    Splatty Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ok, dann wäre es mit dem Sender ARD Alpha das selbe! Nur komisch das diese zwei Sender zwischen den ganzen HD sind, na ja egal, abwarten was noch so kommt über DVB-T2.
     
  10. ahsiss

    ahsiss Guest

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen