1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freenet TV erweitert Programmangebot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.262
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine Woche vor dem Wechsel auf DVB-T2 HD stockt Freenet TV seine Senderauswahl weiter auf. Während einer Pressekonferenz gab der Vermarkter der privaten HD-Sender den Start von zwei weiteren Kanälen bekannt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    Und wo ist da der Unterschied zu den restlichen Privaten?

    Die können noch x Programme dazu nehmen, erfolgreich wird die Abzocke "Freenet TV" dadurch auch nicht.
     
    DocMabuse1, Discone und Sky Beobachter gefällt das.
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    123
    warum Abzocke ?
     
  4. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.910
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Ein Kandidat dafür ist Service - DVB-T
     
  5. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    Tele 5 ist wirklich irgendwie eigenständig und lebendig , in SD aber kaum zu ertragen einen freien stream über eigene app gab es nicht jetzt in full HD über DVB-t2 :)

    Die HD-Obolus Unsitte gibts ja überall . Was bekommt man denn im Kabel im Basisangebot ohne Zusatzabos für Quali geboten ? Veraltetes 576i SD ausser bei den ÖR . Wer über SAT immer noch nur SD MPEG2 sehen will kann das ja tun bis
    zur Einstellung in ca. 4 Jahren .
     
  6. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Wenn ich an das aktuelle Angebot in H/BS denke, fehlen noch:

    Disney Channel - KI.KA und Super RTL sind schon vertreten
    HSE24 - QVC ist schon vertreten
    Viacom-Programme: Nickelodeon, VIVA/ Comedy Central
     
    Spoonman gefällt das.
  7. digi-pet

    digi-pet Platin Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    Aber Sport1 und Eurosport 1 in HD, das ist ja auch was angesichts der neuesten Entwicklungen bei Sportrechten .
    Gerade die letzte Zeit viele interessante live Übertragungen bei Sport 1 , Olympia 2018 bei Eurosport bei freenet dabei !
     
    Medienmogul, Koelli und Sky Beobachter gefällt das.
  8. peacehaven

    peacehaven Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich denke halt eben. das es mit Mehrwert eban auf die Region ankommt, klar Berlin , München, Frankfurt hatten die privaten ja die ganze Zeit jetzt, und müssen jetzt zahlen dafür aber eben in HD. Aber im Rhein-Neckar Raum z.B. gabs die Privaten ja nicht bisher. Für die HD Sender zahlt man bei Entertain auch extra.
    Deshalb wenn ich HD sehen möchte, das nun Freenet.tv oder Entertain zahle kommt doch dann aufs gleiche raus , oder?
     
  9. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Genau das ist der Punkt! Es muss jeder für dich selbst entscheiden.
     
  10. picard1

    picard1 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    2K-65"-LED-HD-TV: TelefunkenL65F243M3C
    HD-Sat-Receiver: Edision Piccollo 3in1 Plus
    HD+ - User
    Blu-ray Player: Samsung BD-D5500
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    PC: Medion MD 8338 Windows 10 Pro, 3 GHz, 4 GB, 64 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370
    Genau wie bei HD+...
    Da hab ich mich schon von Anfang an für entschieden und es nie bereut.
    Ich schaue doch auf 65" kein SD.

    Daß Tele 5 jetzt mit dabei ist, find ich gut.
    Disney, VIVA, Nick und CC fehlen nur noch...
     
    TVkonsument gefällt das.

Diese Seite empfehlen