1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freenet oder GMX DSL?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von markon, 1. Juni 2005.

  1. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Welche Flatrate ist denn besser, die von Freenet oder die von GMX? Beide haben ja keine Bandbreitendrosselung und der Preis gilt ja für alle DSL Geschwindigkeiten. Und was ist mit Gongster? Bleibt da denn der Preis bei 9.99 oder wird das erhöht?
    ps. Schnickschnack wie eMail-Adresse und Webspace brauch ich nicht.
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Freenet oder GMX DSL?

    Hast Du denn schon einen DSL Anschluß?
     
  3. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Freenet oder GMX DSL?

    T-DSL 1000 im Moment bei der Telekom, und alles wechseln will ich auch nicht (Telefonanschluss). Sowie ich das verstanden hab, würde bei GMX alles nahtlos weitergehen, dann zahlt man halt nur an GMX den DSL-Grundpreis, und nicht an die Telekom.
     
  4. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    Senftenberg
    Technisches Equipment:
    Sagem D-Box2 SAT mit aktuellem JTG
    Technisat PR-S
    AW: Freenet oder GMX DSL?

    Von Freenet rate ich dir dringen ab. Es gibt zu viele Kunden die mit denen schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ich gehöre übrigens auch dazu, obwohl es bei mir dann doch recht gut abgegangen ist. Mir gab aber damals zu denken das die Postfrau "Na auch Ärger mit denen?" fragte als ich das Einschreiben abgegeben habe. Das sagt ja schon viel aus.
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Freenet oder GMX DSL?

    Dann rate ich Dir Congster zu nehmen, wenn es Dir nur um eine Flatrate geht. Wenn Du allerdings subventionierte Hardware, VoIP, Webspace etc. zusätzlich haben möchtest, dann sieht der Fall wieder anders aus, aber das ist für Dich wohl kein Thema.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2005
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Freenet oder GMX DSL?

    Ich würde mit dem Wechseln noch ein wenig warten.

    Gerade in Beziehung mit VoIP und Regelung der Grundgebühren ( Telefon ), ist grad ziemlich viel Bewegung am Markt.
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Freenet oder GMX DSL?

    Ich denke nicht, dass sich da innerhalb der nächsten 12 Monate etwas grundlegendes ändern wird.
     

Diese Seite empfehlen