1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von scooterteam, 5. Juni 2006.

  1. scooterteam

    scooterteam Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo liebe Forum Leser,

    ich habe seit ein paar Tagen den Freecom DVB-T USB Stick von Conrad Elektronik und bekomme jetzt sehr häufig die Fehlermeldung " Aufnahme Fehlfunktion".

    Dieser Fehler tritt im normalen Fernsehbetrieb und während einer Aufnahme auf, und ist ganau die gleiche Meldung als wenn man die Software ohne Stick startet.

    Als Treiber benutze ich die WDM von der CD, da der BDA Treiber von DNT bzw. auch die DTV Treiber von der Freecom Webseite nicht zu verwenden sind.

    Werde das Teil wohl wieder zurück nach Conrad bringen.


    Scooterteam
     
  2. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
    AW: Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

    hallo!

    auf der freecom download seite steht als hinweis zu dem dtv-treiber/software:
    was hat dein stick in der seriennummer?
    nur ziffern, dann müsste der treiber funktionieren!
    wenn da aber auch buchstaben sind, dann wird die software laut obiger angabe nicht funktionieren!
    (wahrscheinlich unterschiedliche hardware bei den beiden versionen)

    beim englischsprachigen download steht noch folgender hinweis:

    und in den faqs zu dem stick habe ich folgendes gefunden:
    gruß,
    markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2006
  3. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
  4. scooterteam

    scooterteam Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

    Hallo Markus,

    habe schon alles probiert, aber es liegt wohl ein defekt vor.

    Die ersten Tage hat es ohne Probleme mit den WDM Treibern unter WinXP an meinem Acer Notebook funktioniert, aber plötzlich spielte das Teil verrückt.

    Klar das glebe Ausrufezeichen ist kurz im Gerätemanager vorhanden, verschwindet aber nach kurzer Zeit wieder.

    Es ist bestimmt ein Hardware Fehler, da es sich so ist als wenn man den Stick einfach rauszieht.


    Das hier steht auf dem Stick (Foto):



    [​IMG]



    Scooterteam
     
  5. scooterteam

    scooterteam Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

    Dann habe ich ja einen Buchstabe in der SN und kann den Treiber von der Freecom Webseite nicht verwenden.

    Da der Stick mit den WDM Treibern einige Tage funktioniert hat wird wohl doch ein defekt vorliegen, den das mit dem Treiber von Hama brachte ebenfalls kein Erfolg.

    Danke erstmal für deine Hilfe


    Scooterteam

    [​IMG]
     
  6. scooterteam

    scooterteam Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

    Hallo,

    habe gerade den Stick bei Conrad umgetauscht. Trotzdem hatte ich mal beim Freecom Support in Duisburg angerufen, da wurde mir ebenfalls mitgeteilt, dass der Buchstabe in der Seriennummer für die ganz aktuelle Baureihe steht.

    Laut Aussage des Freecom Support Mitarbeiters fuktioniert die aktuelle Baureihe nur noch mit der Software von Freecom, was soviel bedeutet wie, es muss der WDM Treiber und auch der DVB-Tplayer von der Installations-CD mit der Revision 602 verwendet werden.

    Denn alle Versuche den Stick mit den BDA bzw. DTV Treibern von den baugleichen Sticks wie DNT, Hama oder auch Yakumo zum laufen zu bringen sind gescheitert.

    Eine "Fremdsoftware" wird wohl den Stick nicht meht als Videoquelle erkennen können, was aber auch nicht weiter schlimm ist, denn mit der Freecom Software hatte ich bisher keine Probleme.

    Trotzdem werde ich in nächster Zeit mal einige Tests machen, vielleicht gibt es ja doch andere Möglichkeiten.


    Scooterteam


    Hier noch 2 Fotos von der CD und dem WDM Treiber:


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  7. je_di

    je_di Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

    Hallo,

    es gibt jetzt einen aktualisierten BDA Treiber für die neue Gerätegeneration von Freecom, DNT, etc.
    Der Treiber steht noch nicht zum Download bereit, darum bitte per PN melden.

    je_di
     
  8. Didi-2000

    Didi-2000 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    60
    AW: Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

    ich habe einen funktionierenden bda-treiber gefunden, weiß aber leider nicht mehr wo :(
    der dateiname lautet: V_Gear_Mobi_DTV_353.exe
     
  9. tomtom2

    tomtom2 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

    Bei mir leibt der Scan immer kurz vor Schluss hängen.

    Verwende die aktuelle CD (V620).

    Hat jemand das gleiche Problem

    Für weitere Tipps wäre ich dankbar.
     
  10. w&h

    w&h Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Freecom DVB-T USB Stick Fehlermeldung - Hilfe

    hab das gleiche Proplem...das prog bleibt hängen und nix geht mehr...immer kurz vor ende der sendersuchlaufleiste...ach ja wenn man auf stop klickt bleibt er sofort hängen...(Prog: TatalMedia2)...auch von Conrad
     

Diese Seite empfehlen