1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Free-X mit Ice-Crypt Black

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von RhineFire, 5. August 2004.

  1. RhineFire

    RhineFire Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ahoi,
    vereinzelten Gerüchten zufolge soll es für einige Module
    ja bereits SW-Upgrades geben, die Free-X auch ohne
    original Upgrade-Karte wieder ans laufen bringen...weiss
    jemand was da dran ist und wie das beim Black Ice-Crypt aussieht?

    Thnx & MfG
    RF
     
  2. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Free-X mit Ice-Crypt Black

    Wie du schon selber schreibst,es sind nur Gerüchte.
    Ohne Karte ist nix mit Free-X!

    MfG
    w.klink
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    AW: Free-X mit Ice-Crypt Black

    Das ist Schmarn, denn man brauch die Viaccess2 Smartcard.
    Ohne Karte geht es nicht mehr, da ganz anderes System.
    Im Übrigen verwendet Free-X Via2.5, da ist das aktuellste was es gibt.
    Somit zu 100 % sicher
     

Diese Seite empfehlen