1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Free-TV-Sender Daystar per Satellit und Kabel - Rückkehr für Fliege?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von sunshiner23, 11. Juni 2006.

  1. sunshiner23

    sunshiner23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    DVB-S: TechniSat DigiPlus STR1
    MTV unlimited
    Anzeige
    Free-TV-Sender Daystar per Satellit und Kabel - Rückkehr für Fliege?

    Der TV-Manager Jochen Kröhne geht mit dem christlichen Free-TV-Senders Daystar Deutschland per Satellit und Kabel digital an den Start.

    "Wenn alles glatt läuft, könnte Daystar Deutschland bereits im Juli von der BLM eine Sendelizenz erhalten", sagte Kröhne dem Branchenblatt "Kontakter" (kommende Ausgabe). Der TV-Kanal soll noch in diesem Sommer auf Sendung gehen. Hinter dem Projekt steht der US-amerikanische Hauptgesellschafter Trinity TV. Ein Teil des Programms soll aus synchronisierten Formaten des Schwestersenders bestehen.

    Zusätzlich werde es aber auch neu produzierte Formate aus Deutschland geben, kündigt Kröhne an. Um die Popularität des Senders zu steigern, plant der Sender, bekannte deutsche Persönlichkeiten ins Boot zu holen. Im Gespräch sei unter anderem Ex-Fernsehpfarrer Jürgen Fliege, hieß es.

    SAT+KABEL
     
  2. BlackBenz2004

    BlackBenz2004 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    450
    AW: Free-TV-Sender Daystar per Satellit und Kabel - Rückkehr für Fliege?

    das glaub ich erst wenn ich es sehen kann. es wurde schin viel angekündigt und startete verspätet oder gar nicht, neuestes beispiel ist würfelzucker, der seinen sendestart schon auf irgendwann im sommer verschoben hat
     

Diese Seite empfehlen