1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Free Tv Am Ende-pay Tv Boomt

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von BOBO1234, 22. Januar 2005.

  1. BOBO1234

    BOBO1234 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Bludenz
    Anzeige
    Hallo Leute!
    Es ist schon eine ganze Weile her, das ich hier im Forum etwas geschrieben habe, aber nun habe ich wieder ein Thema gefunden und das dürfte zimlich heiß sein. Es geht um die Qualität des Free TV!
    Also meiner Meinung nach hat sich das Free TV seit 2000 so selbst erniedrigt, wie kein anderes Medium. Hier einige Fakten:
    1.)Realty TV: Nichts gegen die erste Staffel Big Brother aber alles was danach kam war und ist echt MIST!!! Heute wird alles fürs Realty TV verheizt. Angefangen vom Superstar machen, die später dann gar keine sind, bis hin zu Promies die in einer Burg hausen. Haben diese Leute, die sich dafür hergeben, denn wirklich nichts anderes mehr zu tun???
    2.)Calling Shows: Einfach nur Wahnsinn! Hier gibt es wirklich fast kein Privater Sender mehr, der nicht eine heiße (0190/0900)Nummer schiebt. Im Gegenteil. Super RTL zum Beispiel machts nachts den Virtual Raum für SMS Chatter auf.
    3.)Daily Soap: Auch hier muss man sich ernsthaft fragen, ob die ÜBersettigung überhaupt noch ertragbar ist, denn würde man nur 7 Daily Soaps am Tag schauen, dann wären das fast 4 Stunden.
    4.)Filme : Werden seit 2000 a.)zensiert und geschnitten ohne Ende (Abspann fällt oft) b.)mit mindestens 30min Werbung ausgestrahlt c.)schlechte Filme werden zu Tode gesendet, gute Filme kommen erst nach 22Uhr!:mad:

    Aus diesen 4Gründen bin ich schon seit Mitte 2000 ein zahlender Premiere Komplett Kunde. Klar gibt es auch hier noch einiges, was zu wünschen übrig lässt aber die folgenden Punkten sprechen dafür:
    1.)Filme: Werden auf 7 Kanälen ausgestrahlt a.)Ungeschnitten, b.)ohne Werbeunterbrechung c.)In voller Länge mit Abspann d.)Rund um die Uhr und sogar Zeitversetzt. e.)gute Filme laufen als NEustart um 20:15 :)
    2.)Kein Free TV Mist: Reality kann sich jeder nach freiem Willen um 15€ dazubuchen (zumindest habe ich hier die freie Entscheidung ob ich das sehen will oder nicht), Calling Shows sind so gut wie keine vorhanden,mal abgesehen von Musicline auf Hit 24, aber hier bekomme ich für mein Geld meine Lieblingstitel und meine SMS wird ausgestrahlt. Daily Soaps haben sowieso keinen Platz bei Premiere.
    3.)Sportübertragungen auf höchstem Standard. Man kann sagen was man will. Es ist einfach ein Genuß die Sportübertragungen auf Premiere zu verfolgen. Fußball: Dt.Bundesliga komplett, Aut. Bundesliga komplett, 2.DT und 2.AUT komplett, 90% aller WWE Shows auf einem Sender, Größtes US Sport Angebot, Eishockey Sender NR.1 in D und Aut! Klar gibt es bei manchem noch Detailverbesserungen zu bewerkstelligen, aber im Motorsport hat Premiere schon gezeigt, was möglich ist. Und die Kritiker sollten mal klar überlegen wer solche Übertragungen im Free TV langfristig in der Qualität machen kann!
    4.)Spartenprogramme: Hier sind vorallem Discovery, Hit 24, Disney, Focus (ab Juni), sowie alle anderen Kanäle positiv aufgefallen. Bis Hit 24 gestartet ist, habe ich von Vielen gelesen, es sei nur ein Abklatsch zum MTV/VIVA. Aus heutiger Sicht ist Hit24 wirklich eine Bereicherung für das kaputte Musikprogramm von VIVA und MTV!

    Wie ihr also seht, bietet das PAY TV bereits heute schon einige Vorteile. Es wird sicher noch 2-3Jahre dauern, aber dann wird Premiere sehr gefragt sein. Denn wenn sich die Abschaltung des analogen Free TV durchsetzt und wir alle einen Digital Kasten brauchen, werden auch alle die Möglichkeit haben, Premiere bzw. Pay TV zu empfangen. Dann werden viele Umsteigen.:winken:
     
  2. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Free Tv Am Ende-pay Tv Boomt

    Die Möglichkeit zum Umsteigen hat bereits schon heute JEDER, da muß man nicht noch 2-3 Jahre warten. Wer Premiere will, der hat es schon, wer nicht, der läßt es. Ende deiner Story.
     
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.012
    AW: Free Tv Am Ende-pay Tv Boomt

    nun, es ist sicherlich unübersehbar, dass eine Programmfinanzierung über die Werbung offenbar nicht mehr ausreicht - kein Wunder: viele Leute, die ich kenne sind 100% werberesistent, TV-Werbung erzeugt bei denen bis auf sehr sehr wenige Ausnahmen nur noch eine Abwehrhaltung. Es würde mich wundern, wenn dies nicht so langsam ein Problem ist - die Leute werden einfach zu viel mit Werbung überschüttet, als dass diese noch wirkt. Insofern müssen neue Wege für die Finanzierung her.
    Hier ist der derzeit rentabelste Weg jeglicher SMS-Krempel: irgendein nur sekundenlanger Einspieler mit der Aufforderung, irgendein Wort an irgendeine Nummer zu senden - sofort rennen Scharen von Idioten los und tun eben dies. Welchen Preis man hier eigentlich kassiert ist egal. Fast so schön wie die Werbung der Anfangstage, da haben afaik die Deppen auch jede noch so unrealistische Aussage geglaubt. Auch ist die nötige Einschaltquote, damit solche Sendungen funktionieren, sind so gering, dass man Sender aufbauen kann, die nur hierauf basieren.
     
  4. overbene

    overbene Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Wien
    AW: Free Tv Am Ende-pay Tv Boomt

    Natürlich muss ein Sender seine Kosten mit Werbemitteln aller Art refinanzieren. Und trotzdem muss man sich fragen ob die entstandenen Kosten überhaupt sinnvoll sind bzw. waren. Ich meine damit PRO7 - Die Burg, die 1000 Folge von Abschlussklasse etc, etc. So ein Schwachsinn, solche Frechheiten, tiefster Mist.

    Die Alternative (ich selbst benutze diese) ist ein Abo bei Premiere. Hier gibt es genug Blödsinn, Unzufriedenheit (Bild !!), aber immerhin, - es gibt nicht solche Formate wie auf öffenrlichen Sendern.
    Ich mag nicht überheblich klingen, aber ich KANN keinen Film mehr genießen, der durch Werbeblöcke unterbrochen wird. Ich habe Prem. komplett und immerhin - ich bin dadurch nicht mehr auf andere Sender angewiesen.

    Pay TV ist nun einmal die ZUkunft (ob das positiv ist mag in den Raum gestellt werden) - WICHTIG ist allerdings ein länderübergreifendes Angebot der Pay Tv Sender ! Premiere darf nicht diese Monopolstellung im deutschsprachigen Raum behalten, sonst laufen wir auch dort Gefahr Opfer von Willkür und noch schlechteren Formaten zu werden. EIn Abieter wie Sky Italia oder nat. Sky in England/Irland hingegen sind auf dem richtigen Weg und zeigen uns eine richtige und hochwertige Alternative!

    Lg Bene:winken:
     
  5. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Free Tv Am Ende-pay Tv Boomt

    Hallo
    Also ich sehe das etwas anders. PayTV bietet von mir aus für den Hardcore Fernsehgucker der täglich stundenlang oder den ganzen Tag vor der Glotze hokt evtl. mehr. Für mich, jemand der nicht ständig Fernsehen guckt, ist das normale FreeTV mehr als ausreichend. Klar kommt da viel Mist aber bei 20-30 Programmen habe ich ja noch die Möglichkeit umzuschalten. Auf einem Programm kommt halt Mist auf nem anderem halt was gutes, wenn mal an einem Tag ausnahmsweise gar nichts kommt dann bleibt die Glotze halt aus. Ich bin Gott sei Dank noch nicht so Fernseh süchtig das ich täglich 24 Std Fernsehunterhaltung haben muß. Ich finde z.B. Premiere auch zu teuer, für das Geld hole ich mir lieber DVDs da habe ich für mich mehr von. Für die eine Sportsendung im vierteljahr die mich interessiert und die nur auf Premiere kommt brauch ich Premiere auch nicht da geh ich mir die Sportsendung halt in ner Kneipe die Premiere hat angucken. Ich finde es auch gefährlich wenn immer mehr Leute bereit sind für PayTV zu bezahlen, da kann die Versuchung bei FreeTV Sendern sehr groß werden auch über Bezahlmöglichkeiten nachzudenken, so nach dem Motto die breite Masse ist ja bereit für Fernsehen zu bezahlen also lassen wir se auch bezahlen.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2005

Diese Seite empfehlen