1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Free State Of Jones

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 4. Januar 2017.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.888
    Zustimmungen:
    557
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Die Vereinigten Staaten von Amerika zur Zeit des Bürgerkriegs: Der aufsässige Farmer Newton Knight (Matthew McConaughey) aus Mississippi verlässt nach der Zweiten Schlacht um Corinth im Jahr 1862 die Armee der Konföderierten, weil er sich mit deren Werten - Sezession und Sklavenhaltung - nicht identifizieren kann. Als Akt der Rebellion tut er sich mit anderen desertierten Soldaten und sogar einer Anzahl von Sklaven zusammen, um einen eigenen Staat unter den Namen „Free State of Jones“ zu gründen. In Knights beispielloser Gemeinde leben Weiße und Schwarze in Frieden miteinander und kämpfen gemeinsam gegen die Südstaaten. Zu seinen Mitstreitern gehört neben dem entflohenen Sklave Moses Washington (Mahershala Ali) auch seine Liebste, die einstige Sklavin Rachel (Gugu Mbatha-Raw).


    MEINE KRITIK: Matthew McConaughey, ist eigentlich immer sehenswert und auch Free State of Jones hatte gute Momente, aber das Gesamtwerk kam mir teilweise doch recht zäh und unspannend herüber! Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit und erzählt zudem ein wichtiges Kapitel der amerikanischen Geschichte! Darsteller allen voran McConaughey machen eine gute Figur, geben dem Bürgerkriegsdrama eine Seele. Mitunter ein wenig viel Pathos und Schwerfälligkeit machen aus Free State of Jones trotzdem insgesamt einen recht ordentlichen Film trotz der genannten Schwäche! 6,5/10


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen