1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frechheit von Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Diarra, 11. Januar 2005.

  1. Diarra

    Diarra Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    104
    Anzeige
    Also ich schildere euch mal einen Sachverhalt, bin gespannt was ihr dazu sagt:

    Bin seit ein paar Monaten Kunde bei Premiere, ich habe das Start-Abo. Jetzt habe ich mir vor ein paar Wochen einen ,,2-Monate-Super Gutschein" bei ebay ersteigert den ich dann auch zu Premiere zugeschickt bekommen habe. Einen Premieretauglichen Receiver brauchte ich ja nicht mehr, da ich ja schon einen für mein Start-Abo habe.
    Dann kam ein Schreiben von Premiere, dass ich eine falsche Receivernummer angegeben hätte. Also habe ich dann bei Premiere angerufen und denen dann die richtige Nummer durchgegeben. Die Telefonistin sagte mir, dass jetzt alles ok sei und die Smartcard in den nächsten Tagen bei mir ankommen würde.
    Da bis heute keine Smartcard geliefert wurde, rief ich bei Premiere an und schilderte einer anderen Telefonistin mein Problem. Dann meinte sie, dass der Gutschein nicht eingelöst werden könne, da mein aktueller Receiver bereits in ein Abo eingebunden ist, und man mir nur die Karte schicken würde, wenn ich zu hause einen Receiver hätte der in kein Abo eingebunden ist.
    Jetzt habe ich für den Gutschein bezahlt und die erste Mitarbeiterin sagte, das ganze sei kein Problem und jetzt kommt sowas. Was kann ich tun? (Es stand nirgends dabei, dass es sich um einen ungenutzten Receiver handeln muss)

    Gruss

    Christoph
     
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Frechheit von Premiere

    Es sollte aber eigentlich Klar sein, dass man auf einen Reciever nur ein Abo Laufen lassen kann. Du hättest ja 2 Abos auf einem Reciever. Respektive muss Premiere denken du nutzt ein Abo in einem Nicht "Premiere Geeignetem" Reciever und dann darf dir Premiere kein zweites Abo auf deinen Aktuellen Reciever geben. Schuld daran ist die "Jugendschutz" Funktion der Premiere Geeigneten Reciever.
     
  3. hakkinen

    hakkinen Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    214
    AW: Frechheit von Premiere

    Also ich hab derzeit auch 2 Abos auf einer Receivernummer laufen und ist anscheinend kein Problem.
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Frechheit von Premiere

    @Nappi: Ich kann doch mehrere Karten abwechselnd nutzen. Sonst sollen sie halt das Abo mit dem Gutschein auf die bereits existierende Start Karte freischalten. Sollte doch kein Problem sein.
     
  5. Diarra

    Diarra Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    104
    AW: Frechheit von Premiere

    Das mit dem Freischalten auf meine Karte habe ich auch vorgeschlagen, aber die Dame meinte, das würde nicht gehen (was ich aber nicht nachvollziehen kann, denn wenn ich nen zusätzlich Plus Kanal oder so aboniere wird der ja dann auch auf meiner Karte freigeschalten).
    Hab denen ja auch begründet, dass ich einfach Super testen will um zu sehen ob es sich für mich auch rentiert und da ist so ein Testabo doch das sinnvollste.
    Was kann ich tun? (es heißt doch man könne bis zu 5 Abos auf einen Namen laufen lassen, dann hat man doch auch keine 5 Receiver oder?)
     
  6. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Frechheit von Premiere

    Mehrmals anrufen und mit verschiedenen Mitarbeitern sprechen. Immer darum bitten, das Abo auf der Start Karte freizuschalten. Am besten gleich in die Technik durchstellen lassen. Irgendwann klappt es :)
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Frechheit von Premiere

    Ja kanst du schon, aber ich tippe darauf, das es laut Vorschrift nicht geht, und desshalb ein "Korrekter" Hotline Mitarbeiter das so wie du es haben willst nicht machen wird. Du kannst nur darauf hoffen mal an einen zu kommen der es macht. Ich denke in der Regel dürften die das eben nicht machen.
     
  8. Diarra

    Diarra Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    104
    AW: Frechheit von Premiere

    Habe eben noch einmal bei Premiere angerufe und mit einem netten Mann telefoniert und der teilte mir mit das das ganze gar kein Problem sei und ich in den nächsten Tagen die Smartcard zugeschickt bekommen würde. Er meint auch, dass man bis zu 5 Karten für 1 Gerät benutzen könne.
    Jetzt kommt in den nächstne 3 - 5 Tagen meine Smartcard, genau zur Bundesliga huchu.

    Gruss

    Christoph
     

Diese Seite empfehlen