1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von gogosch, 21. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gogosch

    gogosch Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    834
    Anzeige
    Find es für einen zahlenden Premiere-Kunden eine bodenlose Frechheit, die Ausstrahlung von Filmen in ausschließlich englischer Sprache!
    Sind wir schon in USA?
    ist dies ein Kniefall vor der amerikanischen Film-Mafia?
    Werden jetzt alle Filme nur mehr auf "Amerikanisch" ausgestrahlt?
    Kann kein "Amerikanisch" und werde mich hüten selbiges zu lernen.
    Noch lebe ich in Mitteleuropa in einem deutschsprachigem Land.
    H.
    Stoppt die Amerikanisierung Europas!!!
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    Was für Filme????
     
  3. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    gogosch hat bestimmt gerade "Desperate Housewives" eingeschaltet.

    1. kein Film sondern Serie

    2. es existiert noch keine Synchro-Fassung (in anderen Threads schon ausgiebig diskutiert).
     
  4. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.690
    Ort:
    da wo ich her komme
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    Wenn du von den neuen Serien sprichst, dann sag ich nur: GUTEN MORGEN. Wurde hier schon breit diskutiert:winken:
     
  5. gogosch

    gogosch Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    834
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    Noch schlimmer, eine miese drittklassige AMI-Serie im Film-Abo auf Premiere1 zu bringen.
    Ich komm mir irgendwie verarscht vor!
    H.
     
  6. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    Also bei so drittklassigen Postings denke ich das selbe... :D
     
  7. gogosch

    gogosch Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    834
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    Sind diese Serien jetzt ein europäischer Kniefall vor der Bush-Administration?:wüt:
    Wer braucht diesen AMI-Schmarrn wirklich???? :wüt:
    H.
     
  8. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    Ich,
    da die deutschen Sender dem Reality Trash Total verfallen sind und fast nur noch Schrott zeigen, und wenn du kein English kannst dann lerne es, außerdem ist es so wenig vom Programm das es nicht stört.
    Mfg
    satman702
     
  9. gogosch

    gogosch Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    834
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    Warum soll ich "Amerikanisch" lernen, wir leben in Europa, ich z.B in Österreich, und da spricht man noch immer Deutsch!
    Alle, samt der ganzen EU, "knien" nur mehr vorm AMI-Land im allgemeinen und vor der Bush-Administration und Israel im speziellen.
    Für mich sind diese drittklassigen AMI-Serien der gleiche Schrott wie die "Talk-Shows" bei den Privaten.
    Sind diese Serien jetz um soviel besser nur weil sie im "AMI-Slang" gezeigt werden? Für mich war Premiere bisher noch immer ein "deutsches Programm"!!
    H.
     
  10. Basketcase

    Basketcase Junior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    24
    AW: Frechheit, Filme in ausschließlich englischer Sprache!

    Ok, ganz ruhig. Deine Ausführungen hier zeugen irgendwie nicht gerade von Ruhe und Objektivität. Es handelt sich um eine Serie, die momentan einfach noch nicht synchronisiert ist. Premiere will den Englisch sprechenden Kunden einfach nur etwas Exklusives bieten. Die Serie wird sicher auch noch synchronisiert auf P. Serie nachgereicht. Abgesehn davon: Was hat eine amerikanische Serie mit Bush zu tun? Und was ist Ami-Slang? Desperate Housewives und Lost werden auf Englisch ausgestrahlt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen