1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Soviel Frauen-Fußball gab es noch nie im Fernsehen. Die Weltmeisterschaft im eigenen Land sorgt bei den heimischen TV-Sendern für ein Novum: Alle 32 Spiele sind live zu sehen. Je 16 Spiele übertragen ZDF und ARD. Und auch Eurosport bietet Frauen-Fußball satt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juni 2011
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen

    Prima, dann schaue ich bei Eurosport mit Kommentatoren, die kompetent sind...
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.479
    Zustimmungen:
    1.480
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen

    Ziemliches Pauschalurteil deinerseits.
    ARD - ZDF inkompetent - Eurosport das Non plus ultra.
    Das ist mir zu einfach.
    Zumahl Eurosport niemals so umfangreich und "nah" an unserer Elf dran ist wie die Öffis.
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen

    Sorry, aber so kommt mir die Sportberichterstattung der ÖR leider vor. Ich habe in den letzten Jahren keinen ÖR-Kommentator gesehen/gehört, der es auch nur ansatzweise mit den Kommentatoren von ESP hätte aufnehmen können, weder beim Fußball, noch beim Wintersport oder bei der Leichtathletik. Die ÖR-Kommentatoren haben entweder gar keine Ahnung oder sind einfach nur parteiisch.
    Im Übrigen interessiert mich die Berichterstattung über das deutsche Team herzlich wenig, da ich deren Spiele nur am Rande verfolge. Ein Turnier besteht aus mehr als aus Spielen der Deutschen. Die Nordkoreanerinnen können, bspw. gegen die USA ganz interessant werden.
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

  6. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.153
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen

    Bin mal auf die Einschaltquoten gespannt von den Spielen mit den potentiell langweiligen Teams.
    Ich persönlich werde mir nicht viele Livespiele ansehen, vielleicht gar nichts. Werde mich nur über die Ergebnisse informieren. Mein Verhalten zum Frauenfußball ändert sich nicht, nur weil Weltmeisterschaft ist und der DFB und die BILD-Zeitung gerne einen Hype hätten, der viel Geld einbringt. Die ganze Frauen-WM nervt mich jetzt schon, wenn ich ehrlich bin. So viel Wind um nichts und vorallem so viel Heuchelei. Echt schade.

    2003 und 2007 habe ich ganz vereinzelt mal reingesehen. Da wurde noch nicht auf Möchtegern-Superevent gemacht, nur weil im jeweiligen Jahr keine Männer-WM oder -EM stattfand. In diesem Jahr verdirbt mir dieser geheuchelte Hype sämtliche Laune daran mal einzuschalten. Wünsche aber allen Zuschauern und "Fans" der WM schöne und unterhaltsame Spiele... Ich persönlich bleibe aber beim richtigen Fußball. :cool:
     
  7. Spece

    Spece Gold Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen

    Das sehe ich nicht so - die einzige Sportart die sie wohl nie auf die Reihe bekommen ist American Football ( Super Bowl ) sonst kann ich in Sachen Sport bei ARD und ZDF nicht klagen !
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.118
    Zustimmungen:
    1.745
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen


    Sehe ich auch so.


    Und mal ehrlich: Bis der Ball bei den Frauen am Tor ankommt hole ich mir 2x Getränke vom Kühlschrank..:cool:
     
  9. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen

    also was ein Steffen Simon oder ein Poschmann schon von sich gegeben haben, ist grauenhaft.

    Und auch dieser "Hype-Kommentator" des ZDF beim Frauenfußball (keine Ahnung, wie der heißt) nervt nur.

    Dazu noch Schmelzer bestimmt in der ARD... ein Graus...
     
  10. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Frauenfußball satt: Erstmals alle WM-Spiele live im Fernsehen

    Ich hab mich bisher kaum über die WM informiert und hab somit nix von dem gekünstelten Hype und der Heuchelei mit bekommen. Ich schalte beim ersten Spiel unserer 11 ein und fertig. So wie ich es bei jeder WM gemacht habe. Ich schaue auch nur die Spiel, die für unsere 11 wichtig sind. Der Rest interessiert mich auch kaum.

    Das einzige was ich vor der WM mitbekommen habe war, dass der Sepp genau auf der Höhe der Mittellinie sitzen wollte. Nur blöd das dort eine Treppe war. :D Der arme Sepp.
     

Diese Seite empfehlen