1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frau und Technik

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Kathi1984, 5. Januar 2012.

  1. Kathi1984

    Kathi1984 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe mir gerade einen Fernseher gegönnt und nun wollte ich entspannt ein paar Bilder gucken und habe den Suchlauf gestartet, aber leider kann ich nur ARD, ZDF und so empfangen keine privaten Sender. Ich habe als Einstellung Kabel gewählt, da ich dieses auch beziehe. Die Sprache ist deutsch. Also eigentlich habe ich alles so gemacht wie beschrieben, aber es geht trotzdem nicht. Der Fernseher ist von Philips Modell: 47PFL4606H/12

    Kann mir jemand helfen :love:
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Frau und Technik

    Empfängst du die anderen Sender nicht oder siehst du nur ein Schwarzbild, hast aber die Sender in der Liste? In den meisten Kabelnetzen sind die Privaten verschlüsselt. Wie heißt der Kabelanbieter?
     
  3. Kathi1984

    Kathi1984 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frau und Technik

    Hallo Thorsten,

    erstmal vielen Dank. Ich sehe die Sender in der Liste, habe aber ein schwarzes Bild. Der Kabelanbieter ist unitymedia, ist das der Anbieter???
     
  4. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Frau und Technik

    Ja. Du brauchst von Unitymedia eine Smartcard und ein entsprechendes CI-Modul. Ich weiß allerdings nicht, ob UM ein solches Modul anbietet. Du könntest auch z. B. bei Ebay ein Alphacrypt Light-Modul erwerben. Da drin laufen aber nicht alle Karten von Unity. Vielleicht kann hier ein UM-Kunde einen Tipp abgeben. Ich habe Sat.
    In den Kabelnetzen sind leider meist die Sender, außer der ÖR, verschlüsselt.

    http://www.unitymedia.de/produkte/fernsehen/digital-tv-basic.html
    http://www.unitymedia.de/unternehme...tet-hd-faehiges-ci-modul-fuer-tv-geraete.html (welche Schnittstelle hat der TV? CI+?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2012
  5. Kathi1984

    Kathi1984 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frau und Technik

    Eben hatte ich noch einen alten Fernseher und da gings :-( Da kauft man sich mal einen Flachbild und nichts geht...ich könnte auch alle Sender manuell suchen, aber ich weiß nicht, ob ich darauf so viel Lust habe...und das muss doch auch so irgendwie gehen. Ich dachte dieses Modul benögtigt man um alles in digital zu empfangen. Und da es ja vorher auch ging, muss es doch jetzt auch gehen, oder nicht?
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Frau und Technik

    Ist zwar nicht wirklich empfehlenswert aber analog sollten die Sender aber zu sehen sein.
     
  7. Forenobserver

    Forenobserver Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV mit HD-DVB-s,-DVB-c und DVB-t-Tuner. Bluray-Recorder mit TWIN-SAT DVB-s2.
    AW: Frau und Technik

    Kathi1984,

    der Philips kann alles, was ein alter Bildröhrenkasten auch konnte. Die analogen Sender sind nur weiter hinten, oft klein geschrieben, (vox statt VOX ect.) in der Gesamtliste. Die Bildqualität ist zwar schlechter, aber ausreichend. Man kann sie auch nach vorne sortieren, nicht so einfach wie bei LOEWE, Metz und TechniSat, aber eben doch möglich. Im Gegensatz zu asiatischen Geräten (SAMSUNG, SONY...), bei denen man immer umständlich zwischen analog und digital umschalten muss. Dass man extra ein Modul und eine Schlüsselkarte für VOX-, RTL-, SAT1-....digital braucht, liegt an den Kabelbetreibern. Die wollen so doppelt verdienen. Mit einer SAT-Schüssel bekommt man die Privaten auch ohne Modul in Digital. Nur die privaten HD-Sender muss man da mit einer Karte freischalten, da verdienen dann die Privatsender doppelt (über Werbung und Freischaltung).
     
  8. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Frau und Technik

    Die Sender sind ca bei 250 nochmal die Analogen haben ein kleines A neben dem namen stehen.
     

Diese Seite empfehlen