1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.303
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Trauriger Abschied beim Kölner "Tatort": In "Franziska" wird Tessa Mitelstaedt ein letztes Mal in die Rolle der langjährigen Assistentin von Ballauf und Schenk schlüpfen. Dabei gerät sie in die Hände eines Geiselnehmers, der die Schlinge um ihren Hals immer enger zusammenzieht. Weil der Fall so aufreibend ist, zeigt ihn die ARD erst 22 Uhr.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.959
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

    Freue mich sehr das auf einen Sonntag gleich zwei neue Tatorte zusehen sind :)

    Aber schade das Frau Lüttgenjohann geht wobei ich noch nicht weis was man von den heutigen brutaleren Kölner Tatort halten soll :eek:

    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.341
    Zustimmungen:
    1.394
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"




    Sidekick geht's noch?:eek:

    Früher war das ne Nebenrolle und gut war's.


    Aber schauen werde ich den Film auf jeden Fall.
     
  4. weissnix

    weissnix Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

    Kleine Randbemerkung "Franziska" ist schwanger, was eventuell mit ein Grund für ihren Ausstieg ist.
     
  5. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

    Guckt sich überhaupt noch jemand TATORT an?
     
  6. lotzik

    lotzik Silber Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

    Ja, ich jetzt gerade (und nebenbei am Läppi :D) und den Kölner Tatort werde ich mir auch noch ansehen.
     
  7. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

    Kaum noch jemand.
    Nur noch so 8-10 Millionen jeden Sonntag.:rolleyes:
     
  8. weissnix

    weissnix Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

    Also den hessischen Tatort sollte man wie einige andere dringenst meiden.
     
  9. Ralf2001

    Ralf2001 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung PS50C7790, Sanyo Z2000, Clarke Tech HD5000
    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

    Es gibt zwei hessische Tatort und der Frankfurter war auch heute wieder sehr gut
     
  10. modus333

    modus333 Guest

    AW: Franziskas Ende: Beklemmender Abschied beim Kölner "Tatort"

    War ein krasser Tatort aus Köln. Hinnerk Schönemann hervorragend als Psychopath. Und keine Currywurstbude am Ende.

     

Diese Seite empfehlen