1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Franziska Schenk als weibliche Verstärkung für ARD-"Sportschau"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.357
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die "Sportschau" am Sonntagabend erhält weibliche Verstärkung. Ab Juni 2012 verstärkt Eisschnelllauf-Moderatorin Franziska Schenk das Team der traditionsreichen ARD-Sportsendung am Wochenende.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Franziska Schenk als weibliche Verstärkung für ARD-"Sportschau"

    Gute Entscheidung. Sympathische und kompetente Frau :)
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.352
    Zustimmungen:
    1.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Franziska Schenk als weibliche Verstärkung für ARD-"Sportschau"

    Schieß ich mich an. Sie gehört ja praktisch schon lange zum ARD Team.:)
     
  4. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Franziska Schenk als weibliche Verstärkung für ARD-"Sportschau"

    Hätte schon längst dahin gehört!
     
  5. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: Franziska Schenk als weibliche Verstärkung für ARD-"Sportschau"

    Ja, freut mich für sie. :winken:
     

Diese Seite empfehlen