1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Franz. Sender WIE??????

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von xam0560, 12. Oktober 2006.

  1. xam0560

    xam0560 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo allerseits!:winken:

    Ich studiere Sprachen und bräuchte daher dringend ein paar französichsprachige Sender (v.a. "M6" hätte ich gern). Was muss ich tun, um französische Sender auf meinem deutschen Receiver kostengünstig zu erhalten? Ich habe bisher nur Komplettpakete über eine Karte für ca. 800 Euro pro Jahr gefunden, und das übersteigt deutlich mein Budget. Mein SAT-Spiegel ist 60cm groß. Reicht dieser aus?
    Gibt es vielleicht sogar eine völlig andere Möglichkeit, an die Auslandssender heranzukommen (z.B. per Intenetverbindung, wie das in Frankreich schon üblich ist)?

    Kann mir jemand helfen? :eek:

    Vielen Dank schon vorab. :D
     
  2. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Franz. Sender WIE??????

    Ja, gibt eine Möglichkeit.
    Peile den Satelliten Atlantic Bird 3 auf 5° West an.
    Hier gibt es TF1, France2, France3, France 5 und M6 analog oder France 2-5 digital FTA.
    Ein 60er-Spiegel reicht dafür völlig.
    Analog wird in der Norm SECAM gesendet. Brauchst also einen "fähigen" Fernseher dafür.

    Solltest du Kabel haben bei der KDG gibt es seit neuestem France 2-5 digital im Kabel.
    KabelBW hats auch digital im Angebot.

    Hoffe, konnte dir helfen.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Franz. Sender WIE??????

    Auf Hotbird sind auch einige FTA NRJ 12. TV 5
    BFM , NT 1, Gulli
    usw.
     
  4. xam0560

    xam0560 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Franz. Sender WIE??????

    Danke schon mal vorab.

    So habe ich ein paar Sender schon mal frei.
    Leider bekomme ich M6 nicht, was aber sehr wichtig für mich wäre.
    Wo kann ich denn eine Decodierkarte nur für M6 bekommen???
    Auf der Franz. Homepage ist es unmöglich sowas zu bekommen bzw. ob es überhaupt in einem Deutschem Reciver funktioniert.:eek:
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Franz. Sender WIE??????

    M6 geht nur illegal mit einem Laufvogel.

    Da verboten keine weitere Fragen dazu.
    Oder eben das Komplett ABO
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Franz. Sender WIE??????

    @nelli stimmt mal wieder nicht ganz

    m6 suisse (unterscheidet sich nur durch die schweizer werbung von der franz. version) ist fta auf 7°o völlig legal zu empfangen!

    @xam und wenn du franz. sender (leider nur kleine und unbedeutende) am pc empfangen willst lade dir das programm max tv (link ist im sport thread unter p2p programme zu finden) runter

    bei www.surpin,fr kannst du ganz einfach tps mosaic paket für € 270,-- pro jahr bekommen.

    du brauchst für die karte auf jeden fall einen receiver der entweder einen kartschacht für viacess hat oder einen mit ci-schacht wo du dann ein viacess fähiges modul reinsteckst. (welchen receiver hast du derzeit?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2006
  7. xam0560

    xam0560 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Franz. Sender WIE??????

    Ich habe einen Receiver, der nur den Karten Slot zur Verfügung hat. (EC Kartenformat)

    Johannes9999!
    Wo bekomme ich die Daten für die Anpeilung des fta Sateliten her?
    Hast du diese Daten vielleicht, damit ich sie in meinen Receiver programmieren kann?



    Danke Bye:)
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Franz. Sender WIE??????

    welcher receiver ist das? ein premieretauglicher? (dann brauchst du einen neuen)

    7°o eutelsat (hotbird ist 13°o)
    alos wenn du hinter der schüssel stehst von hobird aus ein paar grad nach rechts drehen

    11283 V fec 27500
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2006
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Franz. Sender WIE??????

    Ausnahmsweise hast Du diesesmal Recht.
    Habe ich mit MCM verwechselt.
    Glaube aber kaum das er sich eine Multifeed oder Drehanlage deshalb anschafft.
     
  10. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.477
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Franz. Sender WIE??????

    also die günstige Möglichkeit ist der Analogempfang (vorausgesetzt der Fernseher ist SECAM-fähig). Einfach ein (alten) analoge Satreceiver organisieren, dazu eine "Camping"-Satantenne und los gehts. DEr Superbeam knallt so stark rein, das man ihn fast mit aufgehaltener Hand empfangen kann...
     

Diese Seite empfehlen