1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Französisches Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Medienmogul, 15. Juni 2017.

  1. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Was sind denn jetzt die Optionen, wenn man in Nordrhein-Westfalen einfach ein paar französischsprachige Fernsehprogramme gucken will?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Wie wäre es via Sat?
    Fransat oder tntsat ?
     
  3. Fedora

    Fedora Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Diese Frage ist nicht Dein Ernst, oder?

    Als Tip: Anstatt ständig die Threads mit kilometerreichen egomanisch-satellit-getränkten Zeilen zu füllen, lieber mal die Suchfunktion benutzen. Die gibt es hier nämlich auch.

    Insofern betrachte ich diese Anfrage als reine Satire.
     
    Kapitaen52, Kreisel und moznov gefällt das.
  4. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    93
    Braucht man für Fransat oder TNT Sat eine französische Adresse, um die Karte freizuschalten?
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Soweit ich weiß laufen beide Karten direkt ohne Registrierung. Einzig die tntsat ist derzeit etwas zickig im Umgang z.B. mit oscam.
     
  6. straller

    straller Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    1.008
    Punkte für Erfolge:
    143
    TNT Sat:
    • Astra 1
    • Laufzeit 4 Jahre
    • läuft unzuverlässig in alternativer Hardware (Softcam, Module)
    • offiziell gibt es nur zertifizierte Schrottreceiver
    Fransat:
    • 5° West
    • unbegrenzte Laufzeit
    • läuft zuverlässig in alternativer Hardware (Softcam, Module)
    • offiziell gibt es zertifizierte Receiver (in der Regel besser als TNTsat-Receiver) und ein CI+-Modul
    • Beinsports (internationale Ligen, u. a. Bundesliga) kann von Deutschland aus problemlos hinzugebucht werden - allerdings laufen die Sender nur in zertifizierter Hardware
     
    Medienmogul gefällt das.
  7. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    5°W ist eine etwas "exotischere" Position...
     
  8. straller

    straller Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    1.008
    Punkte für Erfolge:
    143
    Das müsste @Medienmogul doch voll und ganz zusagen. ;)
     
    Medienmogul gefällt das.
  9. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    391
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn ich mir mein Grundstück anschaue, dann sind die Empfangsbedingungen für 5º West absolut perfekt. :winken:
     
  10. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.906
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    Es gibt noch die Zuführungen für die Schweizer Kabelnetze, die sind unverschlüsselt:
    - 9° Ost: M6, 6ter, W9 (alle HD)
    - 33° Ost: TMC, NT1, TF1 (alle HD, hier ist spezielles Empfangsequipment nötig, da in DVB-S2X gesendet wird)
     
    Medienmogul gefällt das.

Diese Seite empfehlen