1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weil der französische Radiosender Skyrock zur Hauptsendezeit vor 22.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema Oralverkehr ausgestrahlt hat, muss der Sender eine Geldstrafe von 200 000 Euro zahlen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Campo

    Campo Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

    Franzosen müssen für Französisch also Strafe zahlen :love:
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

    Sarko mag wohl kein Oralsex :)
     
  4. Amelie1

    Amelie1 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

    wenn der so klein ist mag es Sarko nicht. :D:D
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

    bei der Überschrift dachte ich, das gab in TV.
    Aber hallo im Radio und das nach 22 Uhr ?
    Wie verklemmt sind denn die....
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

    Könnten ja fast schon Amis sein. :D
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

    Junge Zuhörer schockieren? Ich vermute eher nicht.
     
  8. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.591
    Zustimmungen:
    2.406
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

    Der war gut. [​IMG]
    Es gibt sicherlich viele die für Oralsex gerne 50 Euronen Strafgebühr äähhh Servicepauschale bezahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2010
  9. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Französischer Sender muss für Oralsex Strafe zahlen

    Scheinbar gelten für Radio andere Regeln als für TV... denn im französischen TV ist man ziemlich freizügig auch zu frühen Sendezeiten...
     

Diese Seite empfehlen