1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Französische Sender???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von zentralsteri, 7. Juni 2001.

  1. zentralsteri

    zentralsteri Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Uelzen
    Anzeige
    Hallo!
    Kann mir jemand sagen, auf welchem Satelliten ich die öffentlich-rechtlichen Programme aus Frankreich (TF1,France2,etc.)empfangen kann? Auf Astra und Hotbird gibt es ja ne menge frz. Programme, aber fast alle verschlüsselt, sogar die öffentl.-rechtl.!!! Habe ne dBox2 von Nokia mit Multifeed auf Astra und Hotbird.
    Kann ich die Franzosen auf Astra irgendwie sehen? Gibt es ne möglichkeit ein anderes Modul in meine DB einzubauen? Extern?
    Das waren jetzt viele Fragen...
    Vielen Dank für Eure Antworten!!!
     
  2. Astrasucher

    Astrasucher Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    121
    Ort:
    http://
    Mit der d-box 2 hast Du schlechte Karten,
    da das eingebaute Cam nur Betacrypt ( eine modifizierte Irdeto Variante) entschlüsseln kann.

    Da die box kein Zugang für Entschlüsselungsmodule hat, kann man die natürlich nicht verwenden.
    Die Franzosen verschlüsseln ihre Programme in Viaccess und Seca (AB SAT und Canal Satellite Digital)

    Zum Empfang brauchst Du also einen Receiver mit Common Interface Zugang, ein passendes Modul und eine gültige Karte.

    Die Öffentlich rechtlichen sind wohl im digitalen Paket von TPS auf Hotbird(verschlüsselt in Viaccess )

    Alles in allem sehr teuer und problematisch was die Karte anbelangt.

    Die sind normalerweise nur in Frankreich zu haben. :(

    [ 07. Juni 2001: Beitrag editiert von: Astrasucher ]
     
  3. zentralsteri

    zentralsteri Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Uelzen
    Danke für Deine prompte Antwort!
    Weißt Du zufällig, wo ich die öffentlich-rechtlichen Programme unverschlüsselt kriege? Vielleicht auch analog?
     
  4. Musiat

    Musiat Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    Ort:
    DD
  5. Zentrifuge

    Zentrifuge Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2001
    Beiträge:
    290
    Ort:
    12105 Berlin
    Ich habe meine 80er Sat-Schüssel auf 5° West ausgerichtet und empfange analog, unkodiert, 6 französiche TV-Programme und vier Radioprogramme. Leider habe ich keinen SECAM Fernseher, so daß ich nur TV 5 in Farbe sehen kann. Radioprogramme: teilweise Musik nonstop, teilweise kurze Werbeunterbrechnungen (frequ. Mousequetaire), alles nur mono.

    Gruß Zentri..
     
  6. zentralsteri

    zentralsteri Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Uelzen
    Ich habe meine 60cm Zweitschüssel heute nachmittag auf 5°West ausgerichtet! Mit meinem analog LNB konnte ich keine Franzosen bekommen, mit meinem digitalen LNB ging`s! Woran kann das liegen?
    Danke für die vielen Antworten!!!!
     
  7. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    @-zentralsteri: Die o.g. Programme senden im Hochband (Hier-12.522 Ghz bis 12.732 Ghz),und die alten Lnbs gehen nur bis 11.700 Ghz.Folglich kann man die Programme nur mit einem universal Lnb empfangen(10.700 GHz-12.750 Ghz).Grüß
     
  8. zentralsteri

    zentralsteri Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Uelzen
    Ach ja logisch!!!!
    Ich hatte nur berücksichtigt, dass es sich um analoge Programme handelt und die können ja auch im Hi-Band gesendet werden!
     

Diese Seite empfehlen