1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Bellie, 30. Dezember 2009.

  1. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Weiß schon jemand, wann in Frankreich die analoge Ausstrahlung über SAT beendet wird?
    Ich möchte dort die freien Sender TF1,2,3 gucken, und TNT (also DVB-T) funktioniert noch nicht .
     
  2. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    schau halt tnt über sat. was spricht dagegen? das funktioniert jetzt schon.
     
  3. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    Vor nicht allzu langer Zeit kam die Meldung, dass TF1 irgendwann im Oktober 2010 die analoge Abstrahlung über Satellit einstellen wird. Muss ich nochmal googlen, wenn ich den ARtikel gefunden habe, verlinke ich ihn hier.

    Aber TNT über Satellit geht ja auch schon, wenn man sich die Karte plus Receiver holt (vier Jahre freigeschalten). Hab für den ganzen Spaß 110 Euro gezahlt und hab jetzt bis 2013 im Sommer meine Ruhe.
     
  4. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    Analog heißt bei den Franzosen sowieso SECAM, das kann nicht jeder Fernseher oder Receiver. Würdest du dort Geräte nutzen, die das können? France 2, 3 und 5 sowie LCP senden auf 5° W unverschlüsselt, nur M6 und TF1 senden nur analog unverschlüsselt.
    Wenn schon, lohnt es sich entweder TNTSAT auf 19° Ost oder Fransat auf 5° West zu nutzen, jetzt noch auf den analogen Zug aufzusteigen, halte ich nicht mehr für sinnvoll.

    Wenn du schon eine Schüssel auf 19° Ost hast, wäre TNTSAT die beste Wahl. Ansonsten sollte Fransat besser sein.
     
  5. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    Ich würde gerne digital gucken, mit Satreceiver, da spielt PAL und Secam ja dann keine Rolle mehr, ansonsten wird der neue Fernseher sowieso in F gekauft, von wegen der Garantie :) vor Ort.

    Warum soll ich Geld für 'ne Karte ausgeben... da zahl ich hier in D schon für SKY, das reicht mir an monatlichen Gebühren, nur um TV gucken zu können.

    Ich dachte, ich kauf einen einfachen digitalen SAT Receiver (eventuell einen TWIN, weiß ich noch nicht, könnte dann ja meinen alten französischen Videorekorder anschließen....back to the roots:D ) mit einer eigenen Schüssel.

    Ansonsten haben wir eine MehrteilnehmerSatschüssel installiert, mit 4 Kabeln (für 2 Topfields) , die wird gen Astra ausgerichtet für die deutschen Programme.
     
  6. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    Digital gibt's aber nur die von mir aufgeführten Sender unverschlüsselt.

    Es fallen keine monatlichen Gebühren an, der Preis für die Karte ist im Paket schon enthalten. Die TNTSAT-Karte ist 4 Jahre gültig, die Fransat unendlich lange. Ohne entsprechendes Paket gibt es eben nur France 2, 3, 5 und LCP bzw. Sender wie Direct 8 und BFM auf Astra.

    Wenn dir ein einfacher digitaler Receiver reicht, ist TNTSAT oder Fransat die bessere Wahl als Analogfernsehen oder unverschlüsseltes Digitalfernsehen, da einfach fast alles verschlüsselt ist. Guck dir die offizielle Seite mal an oder welcher Pakete es bei Händlern gibt. Receiver + Karte gibt es ab 100 Euro für SD-Receiver von bis zu 400 Euro für Twin-HDs.

    Dann spricht eigentlich alles für TNTSAT. Wir haben hier im Forum einen großen TNTSAT-Thread, guck ihn dir doch einfach mal an.
     
  7. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    Hallo Car,
    danke für deine Information. Ich guck mir mal den großen TNT SAT Thread an.
     
  8. Frontiere

    Frontiere Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder S2 160 GB
    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    Hallo Car,
    ich suche die Programme in digital, auf 5° West unverschlüsselt, welcher Satelitt denn? Ich hatte alle schon mal, hab aber aus Versehen die Sender irgendwann gelöscht.
    Notiert hatte ich mir damals Atlantic Bird 3, 5° West, aber der wird mir gar nicht mehr angeboten.
    Also welcher Satelitt bitte, oder mache/sehe ich da was falsch?
    Viele Grüße
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2010
  9. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    Hallo Peter,

    es ist schon Atlantic Bird, 5° West, der müsste dann auch eigentlich zu finden sein. Kannst du den nicht selber irgendwo hinzufügen?
    Ich empfange 5° West nicht, aber andere hier im Forum schon.
     
  10. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Französische Sender in Frankreich über SAT empfangen

    Hi!
    Den Atl. Bird3 auf 5° W. gibt es immer noch, auch franz.Programme. Du mußst dir eine Schüssel bzw.LNB auf der Position(5° W.) ausrichten.:cool:
    Das ganze funktioniert so; eine Schüssel ca. 90-1oo cm. beide Satelliten (Astra 1 + Atl. Bird)auf einer Schüssel. Oder 2.tens Eine Schüssel für Astra wen erwünscht, und eine für 5°W, kann dan etwas kleiner sein.:)
    Beide LNB`s mit einem DiseqC Schalter 2x1 (in)verbinden u.(out)zum Receiver:rolleyes: Bei weiteren Infos Bitte posten.:winken:
     

Diese Seite empfehlen