1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Französische Programme jetzt mit Aufnahme-Restriktionen?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Spoonman, 6. April 2016.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.716
    Zustimmungen:
    2.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Ich habe seit Dezember das französische Programmpaket mit France 2/3/4/5 und France 24 abonniert. Seit Monate nehme ich bei France 3 täglich "Un cas pour deux" (also die deutsche Serie "Ein Fall für zwei") auf. Davon habe ich noch Dutzende ungesehene Folgen auf der Festplatte meines Panasonic-Recorders (mit CI-Modul von Unitymedia).

    Heute zeigte mir der Recorder plötzlich an: "Wiedergabeberechtigung für einen Titel läuft in Kürze ab." Da ich außer den französischen Programmen nichts abonniert habe, konnte es sich also nur um die besagte Serienaufnahme handeln. Und siehe da: Von der heutigen Folge konnte ich nur noch den Schluss abspielen. Alle vorigen Folgen laufen noch.

    Soviel ich weiß, hat sich bei den französischen Programmen gestern die Zuführung des Signals geändert. Ist die Aufnahme-Restriktion jetzt ein technisches Versehen, oder wird das dauerhaft so bleiben?
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.638
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was ist das für ein "Recorder" ?
    Kann man da nicht einstellen, der soll die Aufnahme unverschlüsselt speichern ?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ein versehen war es sicher nicht.
    Das wird sicher unverschlüsselt aufgenommen worden sein. Das ist ein "Verfallsdatum". Die Filme lassen sich dann nicht mehr abspielen!
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.595
    Zustimmungen:
    5.085
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Steht da doch, von Panasonic.

    Was hat das damit zu tun?
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.716
    Zustimmungen:
    2.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    Panasonic DMR-BCT 850

    Ach ja: Die Wiedergabeberechtigung läuft nach 90 Minuten ab.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.638
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Frage, mit welchen Verkerhsmittel sind sie zur Arbeit gefahren?
    Antwort einen VW

    Wollte wissen, ob es ein HDMI Recorder ist, oder ein DVB-C Receiver.
    Die Marke ist doch völlig belanglos.

    Wenn die Aufnahme unverschlüsselt gespeichert wurde, dann kann doch normal nicht das Recht ablaufen.
    Das geht doch meines wissens nur bei verschlüsselten aufnahmen, die dann nicht mehr entschlüsselt werden.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Na sicher können sie !
    Nein, das geht auch bei unverschlüsselten Aufnahmen, sogar bei FTA. Macht man bei HD+ doch auch.

    Das einzige was dagegen hilft ist ein Receiver der dies nicht unterstützt. (zB. Linux Receiver mit Neutrino HD bzw. Enigma 2 Gui)
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.638
    Zustimmungen:
    983
    Punkte für Erfolge:
    123
    Speichert ein HD+ Receiver die Aufnahme von RTL HD unverschlüsselt auf die Festplatte ?
    Wie willst du das Prüfen ?
    Kann man die Festplatte per Windows auslesen ?
    Ich dachte das ist ein geschlossenes System ?
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.716
    Zustimmungen:
    2.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    Fransat und TNT Sat werden in diesem Monat komplett auf HD umgestellt. Gestern war wohl der erste Stichtag, und übergangsweise laufen die SD-Programme jetzt noch bis 25. April weiter.

    http://www.tntsat.tv/
    Fransat - Page d’accueil

    Nun ist die Frage, was nach dem 25. April bei Unitymedia überhaupt aus dem Frankreich-Paket wird. Wollen die dann HD auf SD runterskalieren? Oder die Programme in HD einspeisen? Zum selben Preis wie bisher - oder teurer? Oder wird das Paket eingestampft?
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.595
    Zustimmungen:
    5.085
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Aber sicher doch.

    Die Aufnahmen werden tatsächlich gelöscht. Dann hast Du heute ja Dein Wissen erweitert. :)
     

Diese Seite empfehlen