1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Französische Programme in Offenburg

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Zodac, 19. August 2004.

  1. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Kurze Frage - in Offenburg ist im Kabel nur TF-1 und France 3 Alsace.

    Dort müsste aber doch auch France 2 problemlos empfangbar sein, oder?
    Wenn ja, welcher Sender und wie gut?

    An France 3 via Antenne wär ich auch interessiert.
    Und alle anderen franz. Sender (France 5, M6, Canal+) ebenfalls.
    Was ist eurer Meinung nach drin?

    Greets
    Zodac
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Französische Programme in Offenburg

    Was per Terrestrik drin ist, kann ich Dir nicht sagen. Kann man Dich auch auf Sat-Empfang (analog in Secam) verweisen?

    Die französischen Programme sind auf dieser Orbitposition: 5° West Atlantic Bird 3
    http://www.lyngsat.com/ab3.html
     
  3. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Französische Programme in Offenburg

    ich würde sagen machbar, da die Sender im wesentlichen von denselben Standorten kommen.

    Infrage kommen evtl:

    France 2: Metz, Kanal 34, 590KW
    Sarrebourg, Le Donon, Kanal 53, 66KW
    Nordheim, Kanal 56, 233Kw
    Mulhouse, Kanal 21, 780 KW

    France 3 hat weniger Standorte:
    infrage kommen evtl:
    Kanal 43, Nordheim, 542 KW
    Kanal 24, Mulhouse, 780 KW

    Wenn die Kabelnetzbetreiber TF1 und France 3 holen, sollte France 2 sicher auch möglich sein.
    TF1 hat nämlich im Osten in Frankreich genau dieselben Standorte und KW-Stärken wie France 2.

    Würde sagen absolut machbar, einfach probieren.

    MfG
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: Französische Programme in Offenburg

    Hi!

    Das mit SAT war mir schon klar. Aber ich glaub F5 und M6 sind nicht sooo wichtig. Und wenn F2 auch sauber via Antenne geht - wär das ja au net nötig.

    Greets
    Zodac
     
  5. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    AW: Französische Programme in Offenburg

    Wohnst du nicht in KN?
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: Französische Programme in Offenburg

    Hi!

    Doch - aber ich frag für ne Freundin die nach OG gezogen ist.
    Ich wohn in Konstanz, bin aber gelegentlich auch bei meinen Eltern in der Nähe von Stuttgart.

    In KN hab ich normalen Kabel BW Anschluss - bisher nur analog - NICHT ausgebaut. Außerdem spiel ich ab und zu mit der Zimmerantenne rum (an zusätzlichen Programmen bringt das aber nur ATVplus).

    Bei meinen Eltern gibts ausgebautes Kabel BW und dazu hab ich dort eine 100er Schüssel mit Drehmotor und d-box 1 (mit DVB 2000). Hiermit kann ich alle Satelliten zwischen 42° Ost und 43° West empfangen.

    Greets
    Zodac
     
  7. Fishb0ne

    Fishb0ne Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    292
    AW: Französische Programme in Offenburg

    Du glücklicher... in KN muss Kabel nicht ausgebaut sein, um alle ORF und SF zu kriegen...
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: Französische Programme in Offenburg

    rüschtsch...
    du brauchst nichtmal Kabel ;-)
    ORF 1, ORF 2, ATVplus, SF-1 und SF-2 gibts dort terrestrisch.
    Bis auf ATVplus sind aber auch alle im Kabel.

    Sonst gibts terrestrisch:
    ARD, ZDF, SWR BW und BR

    Und hier im nördlichen Rems-Murr Kreis ist das Kabel schon ausgebaut.
    Da gibts also auch ORF und SF DRS.

    Greets
    Zodac
     
  9. julienfrt

    julienfrt Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    338
    AW: Französische Programme in Offenburg

    mit digital-sat könntest du 15 frz programme empfangen und zwar mit atlanticbird3 und astra1b
    tf1 (atlanticbird3)
    fr2 ab
    fr3 ab
    c+ ab(teils frei empfangbar)
    fr5 ab und astra1b
    m6 ab
    arte ab as
    beurtv as
    canalclub as
    kto as
    lcp as
    libertytv as
    m6boutique as
    rtbf as
    tv5 as
    tv5europe as
    zik as

    + kiosque as (promotion; programmansage vom paytvsender kiosque)
    + canalsatmosaique as (promotion; alle canalsatsender in kleinenfenstern, mit einem großen fernseher kann man die fussballspiele erkennen)
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    BW
    AW: Französische Programme in Offenburg

    Danke - aber das weiß ich alles selbst.
    Darum gehts aber nunmal nicht...

    Ich wollte (bzw. will) wissen ob und wie gut in Offenburg der terrestrische Empfang von France 2 und 3 geht - und ob VIELLEICHT sogar France 5 und M6 gehn...?!

    Dass das über den Atlantic Bird alles kommt weiß ich. Und die Astra Kanäle die du da aufgezählt hast sind (abgesehn vielleicht von RTBF Sat und TV 5) nicht wirklich interessant.

    Nochmal - ich frag nicht für mich sondern für ne Freundin aus Offenburg. Und es sollen halt mit so wenig technischem (und finanziellem) Aufwand mehr als das im Kabel eingespeiste TF-1 empfangen werden. Und dafür bietet sich neben Analog SAT (Atlantic Bird) - was doch locker 50-100 € kosten wird - doch noch die gute alte Zimmerantenne an. Wenn F2 und F3 noch kämen reichts völlig...

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen