1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Französische Privatsender planen gemeinsame Mediathek

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.748
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die französischen TV-Sender TF1 und M6 wollen sich mit einem gemeinsamen Videoportal gegen den erwarteten Markteintritt des US-Anbieters Netflix in Frankreich rüsten. Derzeit steckt bei dem geplanten Joint-Venture allerdings noch Sand im Getriebe.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Französische Privatsender planen gemeinsame Mediathek

    Oh...die dürfen das. Da gits also kein Kartellamt, das ein solches Vorhaben untersagt?
     

Diese Seite empfehlen