1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frankreich: TF1, France 2, France 3

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von thomson, 18. Juni 2004.

  1. thomson

    thomson Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Wie bzw. womit kann ich in Südostbayern die französichen Sender TF1, France 2 und France 3 digital oder analog empfangen?
     
  2. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    AW: Frankreich: TF1, France 2, France 3

    Auf 5° West gibt es diese Sender analog.
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  4. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    AW: Frankreich: TF1, France 2, France 3

    Ich schätze mal bei deine Standord, 80-90cm Schüssel müßte ausreichen.

    Und dein Fernseher muß Secam können,aber das können die meisten.

    Hier stehen alle daten die du wissen mußt.

    Atlantic Bird 3, 5.0°W

    12522 V, M6, Ton 5,80
    12564 V, France 2, Ton 5.80
    12606 V, France 5 und abends ARTE Français, Ton 5,80
    12690 V, TF 1, Ton 5.80
    12732 V, France 3 Sat, Ton 5,80
    Alle Sender nur Mono

    mfg
    lagpot
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2004
  5. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    AW: Frankreich: TF1, France 2, France 3

    Dazu gehört außerdem noch Canal +, allerdings codiert.
     
  6. thomson

    thomson Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Frankreich: TF1, France 2, France 3

    Vielen Dank für die raschen und detaillierten Antworten!

    MfG
    Thomson :)
     
  7. thowi

    thowi Guest

    AW: Frankreich: TF1, France 2, France 3

    also in Wien kriege ich die analogen Franz Sender auf 5W Problemlos mit einer T55 Wavefrontier auf 17 grad rein, daher sollte das Signal auch mit 50cm Schüssel problemlos bis zum Osten Deutschlands empfangbar sein. Bitte nicht vergessen das in Frankreich sogar 40cm Blech dafür verkauft wird so wie bei uns für Astra 1

    PS: Noch ein Tip neben der Farbnorm (SECAM) sind auch die Tonoptionen gewöhnungsbedürftig/unüblich, mancher Billigst Receiver verweigert da schon und man kriegt nur Rauschen rein. Meistens hilft es aber dann beim SAT Empfänger auf Ton mono zu stellen. Mein Loewe mit SAT Modul kriegt das aber problemlos sauber hin wenn man es manuell richtig einstellt
     
  8. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    AW: Frankreich: TF1, France 2, France 3

    Hallo, ich wohne in NRW, kann ich da auch auf 5°W diese franz. Sender mit einem Analogempfänger empfangen ? Dann wären unsere alten Twin Receiver doch noch zu was gut. Kann ich mit einer Schüssel Astra Digitalprogramme und analog die franz. Sender empfangen?? Danke für Eure Tipps.
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Frankreich: TF1, France 2, France 3

    ja, klar


    Die beiden Sats sind ziemlich weit ausseinander (19E-5W = 24°). Mit einer normalen Antenne dürfte das nicht zu schaffen sein. Dafür braucht man entweder 2 Schüsseln oder eine Toroidalantenne oder eine Drehantenne.
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Frankreich: TF1, France 2, France 3

    Hi!

    In NRW sollten sogar die in Frankreich verkauften 40cm Antennen ausreichen. Genauso im Saarland, im Rheinland oder im Westen Baden-Württembergs.

    Auf dem Satellit gibts aber auch wirklich nur analog

    TF-1
    France 2
    France 3
    France 5 / arte
    M6
    Canal+ (weitestgehend in Nagravision codiert!)

    ... digital gibt der Satellit nicht viel her.
    Wer jedoch gut français parle'n kann, für den lohnt sich die kleine Zusatzschüssel allemal. Single LNB ran und Analog Receiver - gibts als Kombi schon für unter 50 EUR.

    Alternativ senden TF-1, France 2, France 3, France 5, arte und M6 noch digital (!) auf Hotbird 13° Ost - hier allerdings codiert - im TPS Paket.
    Und France 5 gibts ja sogar FTA auf Astra...

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen