1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

France 2 - Probleme mit Frequenz

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von werner.matthias, 7. April 2005.

  1. werner.matthias

    werner.matthias Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich möchte für meine französiche Freundin französische Kanäle (analog) von Atlantic Bird 3 empfangen. Die Freq. 12.564 (France 2)liegt nach meinem Verständnis im High Band. Korrekt?

    Kann ich diese Frequ. mit meinem alten analogem Skymaster Reciever empfangen. Was muss ich von der Freq. abziehen, denn mit den angegebenen 9750Mhz(Skymaster Handbuch) komme ich ja über 2150MHz.

    Wenn nicht, was für einen Reciever benötige ich?


    Vielen Dank für die Mühe
    MAtthias
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: France 2 - Probleme mit Frequenz

    Dazu benötigt das LNB die 22kHz Schaltspannung, um in den Highbandmodus zu schalten.
    Daraufhin wird die Mischung mit 10600MHz erwirkt, und die gewünschte Frequenz liegt wieder im Empfangsbereich des Receivers.
    Suche mal in der Receivereinstellung die 22KHz Option.
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: France 2 - Probleme mit Frequenz

    Richtig, so wird das empfangbar, dann musst Du nur noch ein bisschen rechnen:
    12564 - 10600 = 1964 (MHz), die musst Du als "Video"-Frequenz eingeben,
    der Ton liegt bei 5,8 MHz (nur Mono)
    um das Bild in Farbe sehen zu können, muss der TV SECAM haben
     

Diese Seite empfehlen