1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur Umstellung ANALOG -> DIGITAL

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von gregory templeton peck, 7. April 2003.

  1. gregory templeton peck

    gregory templeton peck Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Baden
    Anzeige
    Hallo zusammen !

    Haben hier zu Hause eine analoge Anlage mit einem Verteiler, der 4 Receiver versorgt. 2 Leitungen gehen vom LNB ins den Verteiler und 4 gehen jeweils zu den Receivern.

    Die Anlage ist schon ziemlich alt und es kriselt auch bei einigen Programmen. Der Spiegel hat auch nur nen kleinen Durchmesser.

    Habe keine Ahnung von den ganzen Möglichkeiten des digitalen Satellitenempfangs.

    Also bitte nicht hauen, wenn der Post irgendwo besser aufgehoben waere .. :) Eine kleine Info wo ich einen aehnlichen Thread finden kann, wuerde mir auch weiterhelfen.

    Moechte fuer mich umstellen auf digital. D.h. moechte mir ne PC-Karte zulegen um auf PC und TV dann schauen zu koennen.

    Moechte ebenfalls, dass die Restlichen analogen Reveicer weiterverwendet werden koennen.

    Ist das moeglich, indem ich eine Neue Ausseneinheit mit digitalem LNB kaufe ?

    Kann das alte Kabel weiterverwendet werden?

    Benoetigt man einen neuen Verteiler?

    Ist es ohne weiteres moeglich auch mit aelteren analogen Receivern mit einer digitalen Anlage Sat-Programme zu empfange?

    Wie ist es mit der Installation und Inbetriebnahme der digitalen Anlage und der analogen Geraete? Muss da alles neu eingestellt werden?

    Wie ist das mit den Satelliten. Gibts da einen, der ausreicht fuer den Otto-Normal Buerger, oder brauch man da 2 LNBs fuer mehrere SATs ?

    Ist es ein riesen Aufwand die Ausseneinheit auf den SAT einzurichten OHNE professionelle Hilfe?

    Jede Menge Fragen .. würde mich aber wirklich riesig freuen und würde mir auch sehr weiterhelfen wenn ich Antworten bekommen würde ..

    So denn .. gruss ausm badnerland :-D

    greg
     
  2. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Ich versuche mich mal.

    Folgendes unterstelle ich:
    Dein schlechtes Bild liegt an einer schlecht justierten, unterdimensionierten oder defekten Ausseneinheit.
    >>> Neue Ausseneinheit (min. 75 cm) mit Quatro !Switch! LNB .

    Deine alte Weiche kannst du unter folgender Bedingung weiterverwenden: An deinen Receivern darf kein 22 KHz Mini-Burst aktiviert sein.

    Auf diese Weise bleiben zwei Ausgänge des neuen LNB frei. Diese kannst du dann mit dem PC und evtl. einem digitalen Receiver direkt verbinden.
    Da du diese ohnehin neu Verkabeln musst, spielt dein altes Koax keine Rolle.

    P.S. Leiste dir noch einen Satfinder (18 EUR) z.B. bei www.xmediasat.de

    <small>[ 07. April 2003, 20:10: Beitrag editiert von: AndyO ]</small>
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Also das alte Kabel kann man normalerweise weiterverwenden. Falls es doch zu schlecht ist kann man es immer noch austauschen.

    Falls es sich nicht um eine uralte 10GHz Anlage handelt, brauch man die analog Receiver nicht neu einstellen.

    Für deutsche Programme ist Astra vollkommen ausreichend.

    Alternativ zum Vorschlag von AndyO gibt es noch die Mglichkeit mit einem neuen Multischalter (dann sind alle Teilnehmern auch "digitaltauglich").
    Dann brauchst du ein "normales" Quattro-band LNB und einen 4 auf 6 (6 Teilnehmer) Multischalter.

    Blockmaster
     
  4. gregory templeton peck

    gregory templeton peck Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Baden
    Ok, danke schon mal soweit.

    Bin nun schlauer und weiss, dass ich entweder n Quattro SWITCH LNB brauch oder ein normales Quattro mit nem externen Verteiler/Multischalter.

    Das bringt mich schon mal weiter.

    Haben in der Tat nen kleinen Spiegel. Daran wirds wohl liegen, dass der ueberfordert ist mit nem 4 Mann Verteiler breites_

    Egal, soll ja sowieso neue Anlage raus .. werde wohl ein digitales LNB und nen neuen Spiegel kaufen.

    Vielen Dank!

    Gruss

    Greg
     

Diese Seite empfehlen