1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von alex-mex, 13. August 2010.

  1. alex-mex

    alex-mex Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo !!!

    Da ich Sky Buli/Sport + HD via Kabel mit UM nur unzureichend HD-Sender empfangen kann, plane ich nun die Umrüstung auf Sat.

    Allerdings habe ich noch ein paar Fragen:

    1. Brauch ich einen weiteren Receiver zum HD-Empfang ?
    (Habe LCD-TV Sony 40 Z WL 5800 mit integr. Tripletuner);Aufnehmen bzw. Festplatte nicht erforderlich

    2. Reicht das vorhandene AC-Light-Modul zum Empfang von Sky aus oder benötige ich ein normales AC-Modul?

    3. Welche Schüssel ist zu empfehlen (bis ca. 150€ incl. Single-LNB)?

    4. Wie teuer in etwa wird die Montage sein (Wandmontage mit ca.5m Zuleitung durch Fensterrahmen incl. Material)?


    Vielen Dank + Gruß aus Gütersloh
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.723
    Zustimmungen:
    4.918
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

    @alex-mex
    Zu 1:
    Da Dein TV einen DVB-S2-Tuner hast, benötigst du keinen separaten Receiver.

    Zu 2:
    Das kommt darauf an. Du wirst ja momentan eine Kabelkarte für Sky haben wohl die P02). Du musst die Karte bei Sky in eine S02-Karte tauschen. Dafütr benötigst du eine Seriennummer eines Receivers, der als Verschlüsselung nur Nagravision unterstützt. Manchmal fragen sie danach, manchmal nicht. Unter keinen Umständen solltest du sagen, dass du die Karte in einem Alphacrypt betreiben willst, da sperren die sich dann verständlicherweise manchmal. Bekommst du dann die S02, kannst du problemlos die Karte im AC light betreiben.
    Die V13-Karte geht hingegen weder im AC noch im AC light.

    Zu 4:
    Es gibt auch Fensterdurchführungen, dann müsstest du nicht den Fensterrahmen durchbbohren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2010
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.723
    Zustimmungen:
    4.918
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

    Ja,die gibts.:D
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

    Davon sollte man nach Möglichkeit die Finger lassen.
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

    @KeraM
    Sorry, nicht gesehen. Ist mir heute schon in einem anderen Thread passiert. Macht die ERkältung.

    @viceroy
    Du spielst sicher auf die Abnutzung und die unter Umständen bestehende baldige NOtwendigkeit zum Austausch der Fensterdurchführungen an. Das kommt aber nicht zuletzt auch darauf an, wie man das Fenster nutzt. Wenn das bspw. täglich 10x auf und zu macht, würde ich dazu auch nicht raten. Ich komme mit meinen Fensterdurchführungen (insgesdamt 3) jedoch sehr gut klar und habe keine Probleme.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.723
    Zustimmungen:
    4.918
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

    Kein Problem.
    [​IMG]
     
  8. alex-mex

    alex-mex Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

    Momentan hab ich eine I 12 Karte.
    Nach einer Receiver-Nr. bin ich bisher nicht gefragt worden, macht eh keinen Sinn, da Receiver im TV integriert.

    Wenn ich umrüste, sollte ich also auf eine S 02 bestehen, um Sky mit AC-Light empfangen zu können?

    @KeraM

    Vielen Dank für deine Mühe, da komm ich ja locker mit 150€ aus.
    Ist der Spiegel denn empfehlenswert?

    Hauptsache der dann vorstehende Kartenwechsel bei Sky zögert sich nicht unendlich hinaus...

    Was darf denn eine Montage (wenn alle Zubehörteile vorhanden sind) in etwa kosten?
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.723
    Zustimmungen:
    4.918
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

    Ich würde sagen,ja.;)
     
  10. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zur Umrüstung auf Sat wg. UM

    Richtig, manchmal wird man - wie erwähnt - an der Hotline nach einer Seriennummer gefragt. Für diesen Fall müsstest Du vor Deinem Anruf eine Seriennummer eines Receovers parat haben, der nur die Verschlüsselung Nagravision kann. Generatoren gibt es im Internet (und auch hier im Forum, leider habe ich den Post gerade nicht parat. Wende dich dafür mal an den Foren-User Gorcon, der kennt die genaue URL des Posts sicher, der Post ist nämlich von ihm.).
    Wichtig ist, dass AC light nicht zu erwähnen, einige CCAs stört es nicht, andere Verweigern dann aber die Herausgabe der S02.
     

Diese Seite empfehlen