1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur UFS 821, wie Filmformat (-bearbeitung), Dateiübertragung ..

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Erwin_Emsig, 4. März 2006.

  1. Erwin_Emsig

    Erwin_Emsig Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin drauf und dran mir die UFS 821 zukaufen.

    Ich arbeite mich gerade in das Thema ein und habe dennoch Fragen:

    1.) Ich habe verstanden das man per USB und DVR-Manager (bei anderen per LAN) die Filme auf den PC laden kann. In welchem Format liegen dann die Filme hier vor ? Ist das Format bei allen Boxen, ob Kathrein, Humax, Dream usw. gleich ?

    2.) Mit welchem Programm kann man aus Eurer Sicht auf dem PC die Filme dann am einfachsten und schnellsten gut schneiden und in das DVD-Format wandeln.

    3.) Oder ist die Schnittfunktion des UFS 821 völlig ausreichend und gut zu bedienen ?

    4.) Kann man ausser MP3 Musik (und Bilder) auch Filme wieder auf die Festplatte laden ?

    5.) Kann man die Festplatte jederzeit ausbauen und an den PC hängen zum Überspielen der Filme ?

    Ich liebäugle :eek: zwar auch mit der Dreambox 7025, gehe aber davon aus das die UFS 821 wesendlich einfacher zu bedienen ist (meine Frau soll das Teil ja auch benutzen) und vom Entwicklungsstand stabiler als die Dream ist. Hat hier vielleicht jemand Erfahrung.

    Danke für Eure Anworten.
     

Diese Seite empfehlen