1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur Sat Umrüstung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von earl74, 16. Mai 2009.

  1. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    erwäge in Kürze von Kabel BW auf Sat Kabel digital umzusteigen und hätte da einige Fragen an euch:

    1.) Nutze bisher die Technisat PR-K und wollte fragen ob ihr mir gute Receiver (Premiere tauglich) von Technisat für SAT empfehlen könnt (brauch keine Festplatte)
    2.) wie wetterempfindlich sind die heutigen Schüsseln? Hab von einem Bekannten gehört das er bei Schneefall und schlechtem Wetter öfters "grieseln" im Bild hat.
    3.) hab erfahren das man über Astra z.B. kein SF 1 und SF 2 empfangen kann. Da ich die aber nicht missen möchte meine Frage ob es auch Möglichkeiten gibt dies über SAT zu empfangen!

    Dann noch was anderes: seit ihr zufrieden mit eurem SAT Empfang? Hab selber nämlich die Schnauze voll vom kabel inkl. dem Anbieter und will aber nicht vom Regen in die Traufe wechseln.....
    Gruss
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    Digital gibts kein Grieseln, wenn dann fällt der Empfang einfach aus.
    Wie oft der Empfang ausfällt hängt von vielen faktoren ab, ich habe ne 80er und es gibt nur kurze Ausfälle wenns wirklich anfängt zu giessen wie aus Eimern.

    Ein weiteres LNB zum Hotbird Empfang anbauen und ne SF SmartCard von jemanden aus der Schweiz besorgen.

    Absolut zufrieden, möchte nichts anderes haben. Wobei das immer stark von den individuellen Wünschen abhängt.

    Wo siehst DU hier Probleme?

    cu
    usul
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    Nichts anderes ! Mehr Programme in besserer Bildqualität und ohne monatliche Kosten für den Kabelanschluss.

    Da kommt es drauf an wie deine ganze Verkabelung jetzt ausgelegt ist und ob du diese beibehalten möchtest (dann muss man oft auf Einkabel-Systeme bzw. Unicable-Systeme zurückgreifen die dann oft auch "spezielle" Receiver, z.B. "unicable-taugliche" Receiver, voraussetzen) oder ob du alles neu verkabeln möchtest (von einem Punkt aus zu JEDEM Receiver ein EXTRA Kabel- dann ist der Receiver egal). Die Technisat- Gerät unterstützen aber meiner Meinung nach z.B. alle bereits diesen Unicable-Standard und würden dann an solchen Anlagen funktionieren.

    Zu diesem Thema (Umstieg Kabel auf Sat) sind aber schon auch jede Menge Beiträge hier im Forum die das Ganze sehr genau beschreiben.

    Es ist aber auf jeden Fall notwendig das du deine jetzige Kabelverteilung mal genau beschreibst und auch wie viele Receiver du mal verwenden möchtest (auch angeben wenn du z.B. einen Twin-Receiver, das ist ein gerät mit 2 eingebauten Tunern und meist auch einer Festplatte das man ein Programm anschauen kann und parallel dazu ein 2. auf Platte aufzeichnen kann).
     
  4. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    Ich nutze bisher in 2 Räumen meine Kabel Receiver und erwäge es dies dort weiterhin zu tun. Was noch interessant für mich wäre: gibt es irgendwo eine Liste der freiempfangbaren Sender über SAT.?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    Ich meine mich zu erinnern das nicht alle zertifizierten Technisats Unicable können. Also das auch alle Fälle vor dem Kauf prüfen.

    Wobei man IMHO mit den einfachen Technisats (über die HD und/oder PVRs von Technisat gibts hier ja Threads die keinen so tollen Eindruck vermitteln) auch nichts falsch machen kann. Sind fürs "einfach TV schauen ohne sich grossartig drum zu kümmern" gute Receiver.

    cu
    usul
     
  6. Sat freak

    Sat freak Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    Ich meine SF1 und 2 Kannst du über DVB-T empfangen. Wohnst du an der Schweizer Grenze??
     
  7. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    Wohne nahe Stuttgart und hier haben wir SF1 und SF1 zumindest im Kabelnetz!
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    Dann empfehle ich dir das "Inverto Unicable Quad LNB", damit kannst du bis zu 4 Receiver (besser gesagt "Tuner" da ja ein Twin- Receiver ein Gerät ist aber 2 Tuner hat !) in Reihe hintereinander betreiben.

    Über Softwareupdates sollte das aber bei jedem neuen upzudaten sein.

    Ich lach mich weg ! Das so banal zu äussern ohne vorher den Wohnort zu wissen ist super. Deine Aussage trifft auf weniger als 3% der deutschen zu.
     
  9. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    Nochmals eine Frage da ich auf den entsprechenden Seiten nichts finde.
    Kann man über Sat auch ORF1 und 2 und SF1 und SF2 frei empfangen? Empfange nämlich momentan noch über Kabel SF1 und 2 und würde es gerne auch über Sat empfangen können.
    Gruss
     
  10. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Fragen zur Sat Umrüstung

    ORF sowie SRG senden aus lizenzrechtlichen Gründen über Sat nur verschlüsselt und das auch noch mit verschiedenen Systemen. Eventuell ist bei Dir ein Empfang über Antenne möglich, da ist der Empfang unverschlüsselt.
     

Diese Seite empfehlen