1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur neuen Kabelbox

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von zahni, 22. April 2002.

  1. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Anzeige
    Ich haette da mal ein paar Fragen:

    - ist das Teil AC3-tauglich ?
    - wird es demnaechst eine Version mit Betacrypt on Board geben ?

    Ansonsten finde ich 300 EUR ziemlich teuer, zumal man im Kabel ohne Betacrypt so gut wie nix empfangen Kann. ARD+ZDF habe ich auch analog. Eine
    Betacrypt-Version mit AC3 fuer, sagen wir mal, 350 EUR, waehre ein gutes Angebot.

    -Zahni

    <small>[ 22. April 2002, 09:16: Beitrag editiert von: zahni ]</small>
     
  2. digenius

    digenius Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    40
    Nein.

    Derzeit haben wir keine Planungen, Geräte mit BetaCrypt anzubieten.

    Wir finden Kabel ebenfalls noch zu teuer, daher haben wir uns bemüht ein Angebot zu unterbreiten, was deutlich unter den bisher erhältlichen Alternativen liegt.

    Man kann mit einem AlphaCrypt-Modul nach unserem Kenntnisstand alles im Kabel empfangen.

    Was Embedded BetaCrypt angeht, so ist das deutlich teurer als 50 Euro, denn auf die tatsächlichen Kosten in der Herstellung (insbes. Lizenzen und zusätzl. Hardware) müssen Sie noch die Händlermarge und Mehrwertsteuer rechnen.

    MfG,
    Michael Bruck
    www.digenius.de
     
  3. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Schade, ohne AC3 ist das Teil leider nichts fuer mich. Da muss es meine DBOX erst mal weiter tun.

    -Zahni

    <small>[ 22. April 2002, 12:25: Beitrag editiert von: zahni ]</small>
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Nur mal ein Wink mit dem Zaunpfahl:

    Der BTC 5900 von Humax kostet z.B. bei http://www.dvb-shop.de/frameset_html.htm nur 359,- EUR . Ok, ist SAT, aber ob das Teil einen Kabel- oder Sattuner hat, duerfte doch von den Produktionskosten her ziemlich egal sein. Und man hoert, anders als bei Galaxis, nicht viel schlechtes. Und AC3 kann er auch ...

    -Zahni
     
  5. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    422
    Der Humax 5100 CABLE kostet bei www.glowalla.de 333 EUR...das nur mal so...
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    sind denn nicht die 299,- € nur eine unverbindliche Preisempfehlung?! Es ist eine Empfehlung.

    Aus eigener Erfahrung, von DD abgesehen, würde ich immer die Kabelbox von Digenius vorziehen und dies aus voller Überzeugung.

    Mit vorhandenen PID- Daten läßt sich jeder Sender auch ohne PC sehr leicht und schnell einlesen. Dies ließe sich noch weiter fortsetzen... sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen