1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur Firmware für Medion 29400

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Salomon2k, 18. Februar 2005.

  1. Salomon2k

    Salomon2k Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab zwar schon hier im forum gesucht hab aber auf meine Frage noch keine befriedigende Antwort bekommen. Entschuldigung falls danach schon mal gefragt wurde.

    Mein Problem ist folgendes:

    Ich hab den DVB-T Receiver MD 29400. Die Firmware hat die Versionsnummer 3.39 und ist vom 20.09.2004. Da es bei Aufnahmen ab und zu zu Ton-Aussetzern bzw. unsynchronität zwischen Ton und Bild kommt hab ich jetzt mal nach ner neuen Firmware gesucht.

    Hier im Forum hab ich dann zwei verschiedene Firmware-Hinweise gelesen: 1. Die firmware 3.4 von Medion und 2. Die firmware 3.4 von grobi (oder so ähnlich).
    Meine Frage ist nun, ob das Problem durch die Firmware-Updates gelöst wurde? Ist die firmware von grobi gefahrlos überspielbar oder kann ich den receiver durch das update zerschießen? Ist das updaten überhaupt relativ gefahrlos? Geht mein altes Nullmodemkabel zum updaten?

    Viele Fragen, ich weiß! *G* Könntet ihr mir jedoch trotzdem ein paar Antworten geben?:eek:

    Vielen Dank im vorraus!!

    Grüße

    Salomon
     
  2. Mike_D

    Mike_D Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    ROW
    AW: Fragen zur Firmware für Medion 29400

    Hallo Salomon,
    neue Firmware aufspielen geht recht problemlos. Die Version von grobi kann ein klein bischen mehr. Das besste ist dabei, dass man Aufnahmen hinterher schneiden kann. Aber nur vorn oder hinten abschneiden und teilen, keine Werbung rausschneiden.
    Ob das Upgrade deine Probleme beseitigt weiß ich nicht.
    Nullmodemkabel geht nicht, muss 1:1 männchen auf weibchen sein.
    Hab die Version auf unserem 29500 laufen.


    Mike
     
  3. JBnl

    JBnl Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Gendt
    AW: Fragen zur Firmware für Medion 29400

    you can download the latest firmware from www.grobi.tv and this is working fine in mine md24500.
     
  4. Walbass

    Walbass Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zur Firmware für Medion 29400

    Wo genau kann man denn die Firmware auf der Grobi-Seite laden?Ich finde keinen Link.
     
  5. JBnl

    JBnl Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Gendt
  6. Kik

    Kik Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: Fragen zur Firmware für Medion 29400

    Hallo, :winken:ja das würd ich auch mal gerne mit meinem HD29400 ausprobieren. Also, habe mir die gepackte Datei "Profi 3.40" oder so ähnlich von Grobi.TV runtergeladen und in einen Ordner auf meiner Festplatte extrahiert. Es sind 4 einzelne Dateien. Wie muss ich jetzt vorgehen um die Software aufzuspielen??? Wer kann mir das mal für "Dumme" erklären??
    Dank' euch schon mal.
    JK
     
  7. Kik

    Kik Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: Fragen zur Firmware für Medion 29400

    ....ach noch was, die Medion Software soll angeblich den Digital Ton verbessern. Da ich mir gerade eine Home Cinema Anlage zugelegt habe würd' mich mal interessieren ob diese Verbesserung bei der Grobi Software auch dabei ist??!!
    Grüß euch
    Kik
     
  8. Mike_D

    Mike_D Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    ROW
    AW: Fragen zur Firmware für Medion 29400

    serielles 1:1 Kabel (kein Null-Modem) an PC und Receiver anschließen.
    Wenn Kabel an COM1, dann upd_com1.bat starten, wenn an COM2 dann upd_com2.bat. Warten bis fertig.

    Mike
     
  9. Kik

    Kik Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: Fragen zur Firmware für Medion 29400

    Dank' dir Mike,
    also das heißt das ich die FW340BPF.app und die dcon2.exe Dateien nicht benötige?
    Gruß Kik
     
  10. Jörg S.

    Jörg S. Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    269
    Technisches Equipment:
    Medion MD 24500
    Technisat SkyStar 2
    AW: Fragen zur Firmware für Medion 29400

    FW340BPF.app ist die Firmware und dcon2.exe das Ladeprogramm. Diese werden mit den beiden .bat Dateien für den jeweiligen Comport ausgeführt.
     

Diese Seite empfehlen