1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur Dreambox 7025

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Garfield62, 4. Oktober 2006.

  1. Garfield62

    Garfield62 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Ravensburg
    Anzeige
    Hallo, hätte ein paar Fragen zwecks Kaufentscheidung.

    Ist die Box ohne Festplatte absolut ruhig?
    MeinKathrein UFS 821 hat ein hohes Pfeifen, was mir Ohrgeräusche verursacht. Daher geht der zurück, und ich brauch Ersatz.

    Gibt es eigentlich ausgereifte Neutrino-Software?

    Klappt das Aufnehmen mit zwei Tunern und abspielen ohne Probleme?
    Den Kathrein hab ich mehrfach zum Absturz gebracht, als ich bei 2 laufenden Aufnahmen eine der Aufnahmen anschaute und dabei vorspulte.

    Gibt es eine Schnittfunktion in den Images?

    Laufen die CAM-Module mittlerweile stabil?

    Gibt's da auch eine Funktion, um verschlüsselte Aufnahmen nachträglich zu entschlüsseln?

    Wäre nett wenn jemand meine Fragen beantworten könnte.
    Danke im voraus.
     
  2. Helmut W.

    Helmut W. Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW/BRD
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025
    Humax HD
    Plasma Oroin HDready
    AW: Fragen zur Dreambox 7025

    Die Störgeräusche ohne Festplatte sind nicht auffällig..(bei mir)
    Auch mit Festplatte ist der Geräuschpegel nicht nennenswert auffällig (empfinde ich so)

    Für die Dream 7025 ist mir nur die Enigma2 GUI bekannt..

    Aufnahmen OK! Timeshift ist für den Normaluser schwer handhabbar (meine Meinung)

    Schnittfunktion für *.ts vorhanden, habe ich mich aber noch nicht rangetraut

    CI Module wie AlphaCrypt laufen ordentlich.. Dragon, T-Rex etc gibt es zuweilen Probleme die mit einem reboot aber in den meisten Fällen beherrschbar sind..

    Ich benutze das Programm von Haenlein Software DVR Studio Pro (suche Dir mal die Website) Die verschlüsselten Aufnahmen können in der Regel verarbeitet werden, wenn Du mit dem AlphaCrypt (PremiereCard) als Modul arbeitest. Auch andere verschlüsselte Sender lassen sich in nachhinein mit DVR Studio Pro bearbeiten.. Probleme kannst Du bekommen, wenn Du mit den Emus wie MGcam, Evocam etc. arbeitest, das kann in die Hose gehen..aber Du musst ja nicht mit der Haenlein Soft arbeiten
     
  3. assi10

    assi10 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    450
    AW: Fragen zur Dreambox 7025

    hallo, da ich nicht extra einen neuen thread aufmachen will habe ich folgende frage, die ihr mir sicher beantworten koennt:
    habe einen pana plasma 42 500e und mit einer dreambox 7000 verbunden.
    laeuft bei mit ueber scartkabel. wie habt ihr eure db angeschlossen, per scart auch, oder yuv? ich meine halt ob man das bild evtl. noch ein wenig verbessern koennte. ist zwar schon ueber scart hervorragend, aber vielleicht geht ja noch ein bischen mehr.

    danke
     

Diese Seite empfehlen