1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Receiver zurückschicken

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Katharinaa, 14. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Katharinaa

    Katharinaa Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einen FBR bekommen und möchte den alten jetzt zurücksenden.

    Reicht es, wenn ich den Receiver mit FB und Netzstecker zurücksende?
    Das beiligende HDMI Kabel war von Anfang an defekt(Wackelkontakt oder sowas) Hab das dann weggeschmissen und ein neues gekauft. Soll ich das jetzt mit reinlegen? Achten die auf sowas überhaupt?

    Grüße
    Katharina
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.074
    Zustimmungen:
    3.817
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    Hi,

    nein, auf fehlende HDMI-Kabel wird nicht geachtet.

    Gruß
     
  3. Katharinaa

    Katharinaa Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    Danke für die schnelle Antwort :winken:
     
  4. DanielaN

    DanielaN Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    HD-FP-Receiver Pace (sky)
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    Ich würde die Kiste erst hinschicken, wenn sie sie anfordern. Manchmal tun sie das gar nicht.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.074
    Zustimmungen:
    3.817
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    Hi,

    Respekt, Aufforderung zur Unterschlagung.

    Du traust Dich was..........

    Gruß
    PS: Meiner unmassgeblichen Meinung nach ist Sky in der letzten Zeit kein Receiver mehr "entgangen". Ich rate zur Rücksendung........auch wegen einer anderen Unrechts-Auffassung.
     
  6. DanielaN

    DanielaN Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    HD-FP-Receiver Pace (sky)
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    Entschuldige bitte - bevor Du so einen Unfug behauptest, informiere Dich erst einmal was den Tatbestand der Unterschlagung begründet. Ein strafbewährtes Anstiftungsdelikt gibt es dabei übrigens erst recht nicht.

    Wenn das Leihgerät nicht angefordert wird, lagere ich es kostenlos weiter für die Firma sky - nicht mehr und nicht weniger.

    Verbreite Dein Halbwissen bitte woanders !
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.074
    Zustimmungen:
    3.817
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    Hi,

    die Königin des Halbwissens "kläfft rum" weil sie gemerkt hat, das Ihre Tipps sehr grenzwertig sind.........hat google wieder beim Fachbegriffe suchen geholfen ?

    Es bleibt dabei, manche haben eben eine anderes (Un)rechtsbewusstsein. Ich toleriere das, aber ich werde meine Meinung mir auch nicht verbieten lassen.

    Gruß
     
  8. DanielaN

    DanielaN Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    HD-FP-Receiver Pace (sky)
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    Noch gröberer Unfug ! Du kennst mich nicht, daher kannst Du auch nicht wissen, dass mein Berufsstand andere Nachschlagewerke verwendet. Und die meisten Dinge haben wir sogar im Studium gelernt.

    Ferner war mein Tipp keineswegs grenzwertig, sondern nur praktisch. Warum etwas zurückschicken was nicht verlangt wird ? Womöglich noch auf eigene Kosten ohne kostenfreien Rücksendeaufkleber ? Wohl kaum !
     
  9. Hinkelstein8

    Hinkelstein8 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    Bevor du hier solche Kommentare ablieferts,solltest du die AGB von Sky durchlesen. :wüt:



    1.2.6


    Der Abonnent ist verpflichtet, spätestens innerhalb von zwei Wochen nach Beendigung des Abonnementvertrages (unabhängig ob ordentlich oder außerordentlich gekündigt oder auf sonstige Weise beendet) den Leih-Receiver auf eigene Kosten und Gefahr an Sky zurückzugeben. Sky informiert den Abonnenten auf Anfrage über die Möglichkeiten der Rückgabe des Leih-Receivers.




    Sky ist berechtigt nach eigener Wahl bis zur ordnungsgemäßen Rückgabe als pauschalen Schadensersatz eine monatliche, angemessene Nutzungsentschädigung für den Leih-Receiver oder aber nach Fristsetzung zur Rückgabe mit Ablehnungsandrohung eine Schadenersatzsumme entsprechend dem Wert des Leih-Receivers zu fordern. Gibt der Abonnent den Leih-Receiver nicht im ordnungsgemäßen Zustand zurück, behält sich Sky vor, entsprechenden Schadensersatz geltend zu machen. Es ist beiden Parteien unbenommen geltend zu machen, dass ein höherer, niedrigerer oder überhaupt kein Schaden entstanden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2011
  10. DanielaN

    DanielaN Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    HD-FP-Receiver Pace (sky)
    AW: Fragen zum Receiver zurückschicken

    .... denn sie wissen nicht was sie zitieren .... :D:D:D

    Ich erspare mir einfach weitere Kommentare zu Euch "Hobby-Juristen" hier .... zuviel Barbara Salesch geschaut oder ...

    (ich habe echt gedacht die sky-Mitarbeiter hier im Forum wären wenigstens ETWAS juristisch geschult ....)

    klingelt jezz wenichstens watt ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen