1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Pegel und Empfangsqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tom76, 18. Januar 2008.

  1. Tom76

    Tom76 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    103
    Anzeige
    Ich habe seit ein paar Tagen einen Technisat Digicorder HD S2.

    Bei vielen SD Sendern habe ich einen Pegel von 102 (gelber Balken, da zu hoch) und eine Qualität zwischen 9.0-10.5 db.

    Ist ein Dämpfungssteller erforderlich, wenn das Bild OK ist? Sprich kann der Tuner von einem zu hohen Pegel beschädigt werden?


    Bei den HD Sendern hatte ich das Problem, dass diese im ersten Moment nach dem einschalten nicht da waren und erst nach etwas hin und her zappen empfangen wurden. Ich habe auch hier mal den Empfang geprüft. Pegel 60, Quali 4.2 db. Ich habe darauf hin das LNB leicht gedreht und siehe da, 90/8.2. Später am Abend dann auf einmal wieder nur noch 75/6.2 und heute morgen 75/4.9. Sind diese Schwankungen normal? Oder ist meine Antenne nicht optimal ausgerichtet? Oder hat evtl. der HD Tuner eine Macke?
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Fragen zum Pegel und Empfangsqualität

    so ist es!

    wegen des "gelben balken" brauchst du dir keine sorgen machen, das ist eine technisat-krankheit. wenn du einen anderen receiver(Technisat) anhängst hast du wieder andere werte.

    also schüssel richtig einstellen!!!
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Fragen zum Pegel und Empfangsqualität

    der gelbe balken weisst eigentlich auf mittlere werte hin. warum gelb zu hoch sein soll, kann ich nicht nach vollziehen.
    ich kenne diese krankheit bei TECHNISAT nicht.

    was das einstellen des spiegels betrifft, da gebe ich dir vollkommen recht.:)
     
  4. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Fragen zum Pegel und Empfangsqualität

    Hatte ich auch schon mal, der Pegel wird bei über 100 tatsächlich wieder gelb (nachdem er grün war). Das soll wohl die Gefahr des Übersteuerns anzeigen. Solange der Empfang aber störungsfrei ist, muss man da nichts machen.

    Vielleicht ist der HD-Tuner des Technisat da auch empfindlicher und reagiert auf Übersteuern mit solch komischen Schwankungen, keine Ahnung.
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Fragen zum Pegel und Empfangsqualität

    Gelb: schlecht oder übersteuert

    MF4-S = 102 gelb

    DIGI PLUS STR 1 = 75 grün

    beide am selben anschluss getestet!!!:winken:
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Fragen zum Pegel und Empfangsqualität

    Ok
    hatte ich noch nie
    sorry
     
  7. Tom76

    Tom76 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    103
    AW: Fragen zum Pegel und Empfangsqualität

    Wundert mich nur etwas, dass die SD Kanäle ja sehr gut empfangen werden und das Problem nur bei den HD Kanälen auftritt. Allerdings nicht beim Astra Demokanal, der hat auch Top Werte.

    Ich werd wohl, wenn ich mal Zeit hab, versuchen die Schüssel besser einzustellen. :)


    Das mit dem gelben Balken ist bei einem Pegel > 100 und taucht wohl wirklich nur bei den Technisat auf. Der Philips hat da nichts zu meckern.
     

Diese Seite empfehlen