1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von MHauer, 23. April 2005.

  1. MHauer

    MHauer Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo
    Dieses Teil bekommt man ja ab Montag bei Plus.

    Hat jemand sowas ähnliches schon im Gebrauch?Taugt das wirklich was?Ich mein die Bildqualität.

    Hat einer eventuell Links von anderen Herstellern?

    Mfg MHauer
     
  2. Thomas1967

    Thomas1967 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    ich hab das Teil schon :)

    Gekauft am Mitwoch über den Online Plus Shop und gestern kam es schon.
    Kann ich jeden empfehlen ganz einfach zu bedienen und spielt alle meine Filme ab die auf dem PC rumlungern.
    Habs über Wireless (54.G) eingebunden am PC läuft tadellos ohne Ruckler oder Artefakte.
    hab DVD/SVCD/VCD/mpegs/AVI/DIVX/XVID ausprobiert allesamt sauber abgespielt ohne irgendwelche Probleme oder Qualitätsminderung

    DIVX 3 laufen leider nicht aber kein Problem man kann diese ja fix mit Nero oder anderen Tools umlabeln in DIVX 4 oder 5 oderXVID :eek:

    http://www.telegent.de/deutsch/digital.html

    ich werd wohl nie wieder irgendwelche DVD oder CDs brennen :winken: :D :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2005
  3. ThomasH2

    ThomasH2 Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    habe das Teil auch. Alles problemlos zu konfigurieren. Am besten DHCP wählen, da es per Fernbedienung sehr fummelig ist, die IPs einzugeben. Achtung: der "." liegt auf der "1"-Taste. Es ist mit der Fernbedienung einzuschalten, sonst geht nichts.

    Habe zunächst nur mpeg2 und jpgs angesehen. Macht erstmal einen guten Eindruck.


    Ich weiss nur nicht, wie ich Life-Streams auf die Kiste bekomme. D.h., das Bild einer USB-Camera oder das Bild einer TV-Karte. D.h., ich würde gerne den Capture-Treiber ansprechen.
    Aber vermutlich geht das nicht mit der gelieferten Software. In einem Testbericht steht dass man auch andere UPNP Server Software verwenden kann.

    Ich kenne aber keine. Vielleicht kann jemand helfen, aber evtl ist es hier das falsche Forum für meine Frage.
     
  4. ThomasH2

    ThomasH2 Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    das Problem läßg sich via Timeshift lösen :)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    Hat das Teil wenigstens einen echten RGB Ausgang?

    Gruß Gorcon
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    Der TG100 eignet sich sehr gut zur Übertragung von Videos und Bilder vom PC auf die Home-Cinema-Anlage. Nicht so gut ist es um die Audiofunktionalität bestellt. Derzeit unterstützt der TG100 nur Stereosound. Insgesamt jedoch eine – für 149 Euro - preiswerte und gelungene Lösung für die Integration des PCs in die heimische Medienlandschaft.

    http://www.pcwelt.de/news/hardware/discounter/110127/index.html
     
  7. ThomasH2

    ThomasH2 Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    was auch immer ein echter RGB-Ausgang sein mag,
    er hat an Video-Ausgängen: YPbPR (RGB), S-Video und SCART.
    Das ist zwar absolut wenig und minimalistisch aber für die meisten wird es reichen.
     
  8. ThomasH2

    ThomasH2 Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    kennt jemand eine UPNP-Server Software, die auch eine TV-Capture-Driver (TV-Karte ..) als Eingangsquelle verwenden kann? Das fehlt mir noch zu meinem Glück.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    Ich habe deswegen nach RGB gefragt weils niergens angegeben war.
    Dort stand immer nur
    Scart selbst kann, muß aber nicht auch zwangsläufig RGB beinhalten.

    Gruß Gorcon
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Fragen zum Kabellosen Mediaplayer TG100 Air Media

    "Die Verbindung zwischen PC und dem TG100 Air Media von Telegent (für 149 Euro bei Plus ) kann kabelgebunden über Ethernet oder kabellos per WLAN 802.11g erfolgen. An den Fernseher oder Projektor geht es per Scart-, S-Video-, Composite- oder Komponenten-Ausgang (YUV). Letzterer erlaubt auch die Darstellung von HDTV-Auflösungen (1080i und 720p). Die Verbindung zu Audio-Anlage kommt über analoge Cinch-Buchsen oder einen optischen Digitalausgang zustande."
     

Diese Seite empfehlen