1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Humax iPDR9800

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von JackBauer, 15. März 2007.

  1. JackBauer

    JackBauer Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Kaiserslautern
    Anzeige
    Ich überlege mir das Gerät zu meinem nächten Premiere-Abo zu kaufen.
    Hab jedoch vorher noch einige Fragen:

    1. Wieviele Std/Min passen in 1:1 Qualität auf die freie 80GB Partition?
    2. Wird eine evtl. vorhandene DD 5.1 Tonspur mit aufgezeichnet?
    3. Kann ich auch ohne Twin-LNB an der Sat-Schüssel das Feature "Ein Programm sehen - das andere aufzeichnen" nutzen?
    4. Für eure Glaskugeln: Wird es früher oder später möglich sein, die anderen 80GB der Direkt+ Partition frei zu nutzen?

    Danke im voraus!
     
  2. Jojo2101

    Jojo2101 Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2007
    Beiträge:
    39
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    Also, lass mal sehen ;)

    1. etwa 40 Stunden
    2. Ja (sogar Teletext und Untertitel wenn dus im Menü aktivierst)
    3. nur wenn das Programm auf dem gleichen Transponder liegt
    4. vermutlich nicht, da das Gerät mit Premiere verbunden ist

    Grüße Jojo
     
  3. JackBauer

    JackBauer Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Kaiserslautern
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    Danke dir!

    Eine Frage ist mir aber noch eingefallen:

    Gibt es unterschiedliche Qualitätsstufen, so dass mehr als 40 Std. aufgenommen werden können?
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    Die Kapazität richtet sich nach den Datenraten der einzelnen Sender. Beeinflussbar ist dies nicht. Ist ja auch ein gänzlich anderes Prinzip der Aufzeichnung als bei einem DVD/Festplattrecorder.
     
  5. alexs99

    alexs99 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    Hallo zusammen,

    sorry, wenn ich diesen Thread jetzt mal nutze, aber mir sind ähnliche Fragen eingefallen. Ich habe den Receiver seit kurzem und bin jetzt über folgendes gestolpert:

    1) Werden alle Tonspuren bei einer Aufzeichnung mit aufgezeichnet? Ich habe bei der Programmierung einer Sendung auf dem Sportkanal keine Option gesehen die gewünschte Tonspur zu wählen. Aus anderen Themen hier im Forum hatte ich den Eindruck, dass alle Tonspuren aufgezeichnet werden und man dann bei der Wiedergabe wählen kann. Ist dem so? (Ich weiß, ich könnte es auch ausprobieren, hab aber derzeit keine Möglichkeit dazu. Sollte ich es rausfinden bevor hier eine Antwort kommt werde ich die Antwort selbst posten)

    2) Timeshift ist super. Ich habe aber oft das Problem, dass eine Sendung z.B. um 19 Uhr anfängt und ich nicht weiß, ob ich bis dahin zuhause bin. Ich würde jetzt gerne eine Aufnahme über Timer programmieren (soweit kein Problem) und diese Aufnahme dann direkt anschauen, wenn ich um 19.15 Uhr zuhause ankomme. Die Aufnahme soll natürlich im Hintergrund weiterlaufen. Mein erster Eindruck war, dass das nicht geht.

    3) Ich habe gelesen, dass das Timeshift auf 2 Stunden beschränkt ist. Mal rein theoretisch: eine Sendung dauert 4 Stunden. Ich will zuerst noch 2,5 Stunden etwas anderes ansehen und dann direkt anfangen die aufgezeichnete Sendung zu schauen. Geht das? Oder geht es nicht, weil TS eben auf 2 Stunden beschränkt ist?

    Hoffe jemand kann mir weiterhelfen (und die Fragen wurden noch nicht x-mal gestellt, konnte auf die schnelle nichts finden).

    Gruß,
    alexs99
     
  6. Trexis5

    Trexis5 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    44
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    1) Nein geht nicht. Beim Sportportal musst du wählen was du sehen willst und nur das wird aufgenommen.

    2) Nein geht nicht. Geht nur mit einem DVD-Recorder

    3) Nein geht nicht. Dafür heißt es doch nur 2Stunden. Wenn 2,5Stunden stehen würde dann geht auch 2,5Stunden. :D
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    ... oder mit einem Receiver der diese Funktion unterstützt ;)
     
  8. Trexis5

    Trexis5 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    44
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    @Saviola

    Stimmt.

    Also ich vermisse diese Funktion auch. Ansosntsn habe ich nichts zu bemängeln an dem Gerät.
    Wenn ich das doch brauchen sollte und der Film nicht in DD5.1 Ausgestrahlt wird mache ich das mit meinem DVD Recorder.:D
     
  9. wacko

    wacko Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    57
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    ist das nicht ein Twinreceiver? Dann müsste ich doch während ich ein Programm aufzeichne ein anderes (oder eben genau das selbe) mit dem zweiten Receiver schauen (und auch Timeshift benutzen) können? :D

    bei mir gehts um den 9800C, aber das ist ja fast dasselbe, oder?
     
  10. Trexis5

    Trexis5 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    44
    AW: Fragen zum Humax iPDR9800

    Deine Frage war anders.

    Eine Sendung die gerade Aufgenommen wird kann man nicht aus dem Archiv heraus ansehen.
    Nur Abgeschloßene Aufnahmen kann man anschauen.

    Klar kann man Aufnehmen und ein anderes Programm anschauen.
     

Diese Seite empfehlen