1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum HUMAX 9800

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von MacMini, 6. Februar 2006.

  1. MacMini

    MacMini Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    89
    Anzeige
    Ich habe einige Fragen zum HUMAX 9800, den ich mir für's Kabel zulegen möchte:

    1. Aufnahmen
    Ist es möglich einen Sender digital auf HD aufzunehmen und gleichzeitig einen weiteren zu sehen? I.d.R. sind beide verschlüsselt und es liegt nur eine Smartcard vor (KD free und Premiere).

    Kann man auch Premiere Direkt und Direkt+ digital auf HD aufnehmen?

    Gibt es einen Weg, die digitalen Aufnahmen (ohnen Analogkonvertierung) auf dem HUMAX heraus auf einen PC zu bekommen?

    2. Anschlüsse
    Gibt es einen YUV-Anschluß für den HUMAX 9800 oder einen Adapter, der YUV ausgibt?

    3. EPG
    Kann man das EPG auch von externen Quellen versorgen (z.B. TvTv)? (USB/PC?)

    4. USB/RS232
    Kann man die Anschlüsse vom PC aus nutzen?
     
  2. Frank2

    Frank2 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    170
    AW: Fragen zum HUMAX 9800

    1. Ja, Nein, Nein
    2. Nein
    3. Nein
    4. Nein

    Schon mal hier ein bischen die Beiträge gelesen? Ich glaube nicht.:rolleyes:

    mfg
    Frank
     
  3. MacMini

    MacMini Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    89
    AW: Fragen zum HUMAX 9800

    Doch, das habe ich! Aber ...

    1. ... es ändert sich ja einiges im Laufe der Zeit und Leute finden neue Möglichkeiten.
    2. ... es wird sehr viel vermischt, insbesondere was Aufnahmen betrifft scheint vielen der Unterschied zwischen einen Festplatten-Recorder und dem speichern eines MPEG2-Streams auf einem HD-Receiver nicht klar zu sein.

    Das das Speichern von Direkt+ nicht geht hatte ich schon vermutet, Direkt geht auch wirklich nicht? Nicht einmal den Time-Shift-Buffer speichern oder geht der auch nicht mit Direkt?

    Nochwas zum Anschluß: Hat jemand eine gute Idee? Mein Rotel-AV-Receiver kann Composite, Component, S-Video als Eingang. Muss ich dann wirklich das matschige S-Video verwenden, Composite ist ja noch schlimmer?
     
  4. Frank2

    Frank2 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    170
    AW: Fragen zum HUMAX 9800

    Die Frage mit der digitalen Überspielmöglichkeit der Filme von der Festplatte wird hier alle paar Tage gestellt ;-)

    Was ist an S-Video denn so schlimm? Mein Sony-Fernseher kann FBAS, S-Video und RGB. Bei RGB sind die Farben total blass. Laut Sony ist das kein Fehler. Egal von welcher Quelle RGB kommt (DVD, Humax, D-Box). Ich habe hier noch einen billigen Hanseatic 55cm-TV der ein Super-RGB-Bild hat.
    Na ja, it´s a Sony.
    Da mein Marantz-Receiver sowieso nur FBAS oder S-Video durchschalten kann, habe ich hier alles per S-Video verkabelt und ein sehr gutes Bild.
    Ich habe sogar noch eine S-Video-Leitung von 5 Meter zum TV-Gerät in der Küche und eine S-Video-Leitung von 10 Meter vom PC zum Receiver.

    Kann dein TV denn YUV? Oder hast Du einen Beamer?
    Ich finde zumindest S-Video qualitativ ausreichend.

    mfg
    Frank
     
  5. MacMini

    MacMini Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    89
    AW: Fragen zum HUMAX 9800

    Ja, mein TV hat YUV und DVI. Leider gibt es ja keinen oder ich kenne keinen Kabel-Receiver, der DVI oder HDMI kann. YUV ist da die zweitbeste Lösung.

    Sorry, nicht böse sein, aber ein 55cm CRT ist wahrscheinlich keine gute Refrenz für die Beurteilung eines Videoanschliusses.
     
  6. Frank2

    Frank2 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    170
    AW: Fragen zum HUMAX 9800

    Nö, ich meine nur, dass der 55cm Hanseatic ein besseres RGB-Bild als mein 72cm Sony bietet, das nervt mich.

    mfg
    Frank
     

Diese Seite empfehlen