1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Balber, 18. Juni 2009.

  1. Balber

    Balber Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Community,
    ich habe eine Frage an euch, und zwar würde ich gerne folgenden Satelliten mit einer Schüssel empfangen:
    - Eurobird 9
    - Hotbird 13
    - Astra 19
    - Türksat 42

    Ist es nun möglich alle vier an einer Schüssel zum empfangen? Wenn ja, welche Schüssel? Ich habe die Maximum T85 Satschüssel im Internet gesehen und funktioniert diese mit den Satelliten die ich möchte?

    Danke schonmal für eure Hilfe!
    MFG Balber
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

    TurkSat schielend macht sich eher schlecht, die nach Europa gebeamten Programme sind zwar recht gut zu empfangen, mit dem Ost-Beam (da sind die richtig 'geilen' Programme drauf) wird's dann allerdings komplizierter... :eek:
    Die anderen 3 Sats sind hingegen kein Problem, da müsstest Du noch nicht einmal eine besondere Schüssel nehmen, da geht jede normale OffSet mit 3-fach Multifeed.
    Mein Vorschlag: eine 80/90cm Schüssel für 9/13/19°Ost und eine richtig fette 120er (oder größer) für TurkSat ;)

    Gruß :winken:
    Brummi
     
  3. Balber

    Balber Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

    Hi Brummi danke schonmal für deine Antwort!
    Also für die Türksat hat bisher eine kleinere Schüssel ihren Dienst wunderbar erfüllt und dazu hatte ich noch eine Schüssel für ASTRA 19, HOTBIRD 13.
    Nun möchte ich aber auch noch EUROBIRD 9 und da hat meine schüssel trotz 3fach Feedhalterung alle 3 Satelliten nicht geschafft!
    Und nun möchte ich gerne alle 4 Satelliten mit einer Schüssel empfangen.
    Gibt es Satschüssel die das bewerkstelligen können?
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

    Ja, die gibt es...
    Optimal wäre die T90, alternativ die Big BiSat oder die T/E85.

    Gruß :winken:
    Brummi
     
  5. Balber

    Balber Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

    Super, danke brummi!
    Also preislich und auch vom aussehen her finde ich den T85/E85 am Interessantesten! Nur ist da eine Sache die mich etwas verunsichert.

    [​IMG]

    Wie ihr sehen könnt ist es problemlos möglich von Türksat 42° bis Hotbird 13° zum empfangen. Das würde 3 meiner Satellitten einschließen, allerdings EUROBIRD 9 nicht. Ist es möglich Eurobird noch zusätzlich zu installieren oder reicht die Satschüssel nicht aus?
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

    Das ist nur ein Beispiel, um zu verdeutlichen, wie groß der Öffnungswinkel für vertretbaren Multifeed-Empfang ist. Wenn Du die Position 53°Ost wegläßt und die Schüssel stattdessen etwas weiter nach Westen drehst, bekommst Du auch 9°Ost noch mit rein. ;)

    Gruß :winken:
    Brummi
     
  7. Balber

    Balber Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

    Also wenn du mir verischerst dass es funktioniert dann wäre es super und ich würde sie kaufen :)
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

    Das funktioniert ganz sicher ;) TurkSat allerdings mit den bereits erwähnten Einschränkungen...
    Wenn Du bei Satshop24 kaufst, bekommst Du auch alle erdenkliche Hilfe bei der Installation.
    Der Firmen-Chef ist selbst hier im Forum aktiv. ;)

    Gruß :winken:
    Brummi
     
  9. Balber

    Balber Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten


    Mit der Einschränkung meinst du wohl, dass ich 53° nicht empfangen kann,oder? Das würde mir gar nichts ausmachen wenn sonst alle 4 LNBs an der Schüssel funktionieren:)
     
  10. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Fragen zum Empfang von 4 Satelliten

    Nein, mit der Einschränkung meine ich, daß Du nur den TurkSat-WestBeam empfangen kannst,
    vom Ost-Beam wird da nichts durchkommen.
    Siehe Programmtabelle, achte auf die Spalte 'Beam' ;)

    Gruß :winken:
    Brummi
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2009

Diese Seite empfehlen